berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
     News & Tipps 
     Restaurants & Cafes 
     Grillmöglichkeiten 
     Reservieren 
     Lieferservice 
     Rezepte: Drinks 
     Rezepte: Essen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Grillen Berlin (2/2)

Wenn die Tage wieder länger werden und die Temperaturen steigen, genießt man es draußen in der freien Natur zu sein. Natürlich gehört auch das Grillen einfach zum Sommer dazu. Wer über kein eigenes Grundstück verfügt, dem bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, an öffentlichen Grillplätzen in der Region seine Wurst zu braten.

« zurück ...Grillplatz erreicht. Mit dem Bus ist es noch geschickter. Einige Buslinien halten direkt vor dem Eingang. Die Umgebung rund um den Grillplatz ist sehr malerisch und erholsam. Ideal für Romantiker. Der Grillplatz liegt direkt an der Spree an der Rummelsburger Bucht.

Blücherplatz


Der Grillplatz befindet sich direkt auf der Wiese zum Waterlooufer. Die nächste U-Bahnhaltestelle ist das Hallesche Tor, aber auch mit dem Bus ist der Grillplatz gut zu erreichen. Von dort aus, sind es noch etwa 2 Minuten Fußweg. In der Nähe des Grillplatzes liegt auch das Jüdische Museum, sodass sich auch die Kultur direkt mit einbeziehen lässt.

Fennpfuhlpark


Der Park befindet sich in der Nähe des Anton Saefkow Platz. Er ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar und meist sind es dann nur noch 3 Minuten Fußmarsch, bis man die Grillstätte erreicht. Im Park gibt es ausgewiesene Grillstellen, an denen man in Ruhe seine Wurst braten kann. Es gibt außerdem ein großes Wegenetz sowie Spiel- und Liegewiesen. Der Park ist ideal für Familien mit Kindern und die Kleinen können sich dann auf den vielen Spielplätzen austoben.

Monbijoupark


Der Park liegt an der Oranienburger Straße und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Grillplätze sind schriftlich im Park ausgewiesen und auch nur dort ist das Grillen erlaubt. Wer dagegen verstößt muss mit Bußgeldern rechnen. Die Umgebung ist friedlich und es gibt zahlreiche Cafés ganz in der Nähe der Grillstellen.

Noch ein Hinweis zum Schluß: Im Tiergarten, wo früher in ausgewiesenen Zonen das Grillen erlaubt war, ist das Grillen nun gänzlich verboten.

Tipp: Die Frischluftfanatiker der Bundeshauptstadt finden bei uns auch die beliebtesten Freibäder und Badeseen der Region Berlin.

 

Berlin Grillen

document.writeln('');

Anzeige





 
    berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
© 1997-2009 Stadtus.
powered by Domain24