berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Almanya - Willkommen in Deutschland"

Komödie, 2011, D, 101 Min..


Darsteller: Vedat Erincin; Fahri Ögün Yardim; Lilay Huser;
Regie: Yasemin Samdereli
Drehbuch: Yasemin Samdereli; Nesrin Samdereli
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 101 Min. (1 Std. 41 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

"Wer oder was bin ich eigentlich – Deutscher oder Türke?" Diese Frage stellt sich der sechsjährige Cenk Yilmaz (Rafael Koussouris), als ihn beim Fußball weder seine türkischen noch seine deutschen Mitschüler in ihre Mannschaft wählen. Um Cenk ein wenig zu trösten, erzählt ihm seine 22-jährige Cousine Canan (Aylin Tezel) die Geschichte ihres Großvaters Hüseyin (Fahri Yardim/Vedat Erincin), der Ende der 60er Jahre als türkischer Gastarbeiter nach Deutschland kam und später seine Frau und Kinder nach "Almanya" nachholte. Seither ist viel Zeit vergangen und Deutschland ist längst zur Heimat der Familie geworden. Eines schönen Abends überrumpelt Hüseyin bei einem großen Familientreffen seine Lieben mit der Nachricht, er habe in der Türkei ein Haus gekauft und wolle nun mit ihnen zusammen in ihre alte Heimat fahren. Da stellt sich allerdings für den einen oder anderen die Frage, wo eigentlich seine Heimat ist. Doch Widerworte werden nicht geduldet, und so bricht die ganze Familie in die Türkei auf. Es beginnt eine Reise voller Erinnerungen, Streitereien und Versöhnungen – bis der Familienausflug eine unerwartete Wendung nimmt. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Almanya - Willkommen in Deutschland  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Almanya - Willkommen in Deutschland":

Als unterhaltsam, fröhlich und amüsant wurde dieser Film bezeichnet. Für die Verfilmung der Story wurden Vedat Erincin, Fahri Ögün Yardim und Lilay Huser als Filmstars verpflichtet. Mit Yasemin Samdereli holte man Regie-Know-How ins Boot. Als Vorlage diente das Drehbuch von Yasemin Samdereli und Nesrin Samdereli. Während 97 Minuten werden Liebhaber von Komödie in Berlin gut unterhalten. Bei uns ist der Film ab 6 Jahren freigegeben. Im Jahre 2011 fand in Deutschland die Produktion von "Almanya - Willkommen in Deutschland" statt. Der Originaltitel lautet übrigens "Almanya". Unterhaltsame Stunden in der Bundeshauptstadt wünschen wir Ihnen!

Unter imdb.com oder almanya-film.de/ finden Sie weitere Infos zum Film.

Kinoanhänger in Berlin können sich "Almanya - Willkommen in Deutschland" in vorher genannten Kinos anschauen. Liebhaber von "Almanya - Willkommen in Deutschland" mögen sicher auch diese Filme in den Lichtspielhäusern der Bundeshauptstadt: Das Leben ist ein Fest, Wer ist Daddy?, Docteur Knock - Ein Arzt mit gewissen Nebenwirkungen, Kayhan, Deliha II.

Wenn Ihnen 'Almanya - Willkommen in Deutschland' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Das Leben ist ein Fest

Das Leben ist ein Fest

z.B. in:
  • Kant Kino Berlin
  • Zoo Palast Berlin
  • Bundesplatz-Kino Berlin
  • Astor Film Lounge Berlin
  • Intimes Berlin
  • Wer ist Daddy?

    Wer ist Daddy?

    z.B. in:
  • Cinestar IM Sony Center Berlin
  • Cinestar CUBIX Filmpalast Berlin Alexanderplatz
  • CineMotion Hohenschoenhausen-Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • UCI Kinowelt Potsdam Center
  • Docteur Knock - Ein Arzt mit gewissen Nebenwirkungen

    Docteur Knock - Ein Arzt mit gewissen Nebenwirkungen

    z.B. in:
  • Kino in der Kulturbrauerei Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Filmkunst 66 Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Kayhan

    z.B. in:
  • Cineplex Neukölln Arcaden Berlin
  • Cineplex Alhambra Berlin
  • Deliha II

    z.B. in:
  • Cineplex Neukölln Arcaden Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24