berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Amelie rennt"

Familienfilm, 2017, D/I, 97 Min..


Darsteller: Susanne Bormann; Denis Moschitto; Jasmin Tabatabai;
Regie: Tobias Wiemann
Drehbuch: Natja Brunckhorst; Jytte-Merle Böhrnsen
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 97 Min. (1 Std. 37 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Amelie ist 13, eine waschechte Großstadtgöre und womöglich das sturste Mädchen in ganz Berlin. Amelie lässt sich von niemanden etwas sagen, schon gar nicht von ihren Eltern, die sie nach einem lebensbedrohlichen Asthmaanfall in eine spezielle Klinik nach Südtirol verfrachten. Genau das, was Amelie nicht will. Anstatt sich helfen zu lassen, reißt sie aus. Sie flüchtet dorthin, wo sie garantiert niemand vermutet: Bergauf. Mitten in den Alpen trifft sie auf einen geheimnisvollen 15-Jährigen mit dem sonderbaren Namen Bart. Als der ungebetene Begleiter ihr das Leben rettet, stellt Amelie fest, dass Bart viel interessanter ist, als anfangs gedacht. Gemeinsam begeben sich die beiden auf eine abenteuerliche Reise, bei der es um hoffnungsvolle Wunder und echte Freundschaft geht. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Amelie rennt  

Acud Berlin:
(Veteranenstr. 21, Berlin, 030/44 35 94 98)
 Acud Berlin 1 (99 Plätze):
 Tu. 21.11. 17:00
Cinestar Tegel-Berlin:
(Am Borsigturm 2, Berlin, )
 Cinestar Tegel-Berlin 1-9 (475 Plätze):
 Tu. 21.11. 09:30
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Amelie rennt":

So finden die Kinobesucher in Berlin den Kino-Film: lebensnah, lebensecht und turbulent. Für die Verfilmung der Story wurden Susanne Bormann, Denis Moschitto und Jasmin Tabatabai als Schauspieler verpflichtet. Regie übernahm Tobias Wiemann. Im Drehbuch zum Kinofilm ist die Handschrift von Natja Brunckhorst und Jytte-Merle Böhrnsen zu erkennen. Bei diesem Film kommen Fans von Familienfilm 97 Filmminuten lang auf ihre Kosten. Freigegeben ist dieser Kino-Film ab 6 Jahren. Gedreht wurde "Amelie rennt" in Deutschland und Italien im Jahre 2017. Unterhaltsame Stunden in der Bundeshauptstadt wünschen wir Ihnen!

In der Bundeshauptstadt kann man sich "Amelie rennt" in den vorher erwähnten Filmtheatern ansehen. Übrigens folgende Kinoproduktionen in den Kinos von Berlin ähneln "Amelie rennt": .

zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

Lesermeinungen:

Eigene Meinung schreiben

Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





 
    berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
© 1997-2009 Stadtus.
powered by Domain24