berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "The Woman Who Left"

Drama, 2016, RP, 226 Min..


Darsteller: Charo Santos-Concio; John Lloyd Cruz; Michael de Mesa;
Regie: Lav Diaz
Drehbuch: Lav Diaz
Länge: 226 Min. (3 Std. 46 Min.)
Weitere Infos:



 

Die Philippinen, im Jahr 1997: Die unschuldig wegen Mordes verurteilte Lehrerin Horacia wird nach 30 Jahren Haft aus dem Straflager entlassen. In Freiheit findet sie nicht nur ihr persönliches Umfeld völlig verändert vor, sondern wird auch mit einer gewandelten philippinischen Gesellschaft konfrontiert. Sie beschließt, sich an dem Mann zu rächen, der für ihre ungerechtfertigte Inhaftierung verantwortlich war, Rodrigo, ihrem ehemaligen Liebhaber. Während sie ihm nachspioniert, freundet sie sich im Schatten der Mauern seines Anwesens mit anderen Nachtgestalten an, Mit großer Geduld wartet sie auf ihren Moment der Rache. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm The Woman Who Left  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "The Woman Who Left":

Kick-Off für "The Woman Who Left" in den Kinos der Hauptstadt ist der 01.02.2018. Als tragisch, beklemmend und schauerlich wurde der Kino-Film beurteilt. Darsteller wie Charo Santos-Concio, John Lloyd Cruz und Michael de Mesa sorgen für gute Unterhaltung. Regie führte Lav Diaz. Im Drehbuch zum Film ist die Handschrift von Lav Diaz zu erkennen. Bei diesem Kinofilm kommen Fans von Drama 226 Kinomin. lang auf ihre Kosten. Aus Philippinen kommt dieser 2016 gedrehte Film "The Woman Who Left". Im Original kommt der Kinofilm übrigens als "Ang Babaeng Humayo" in die Lichtspielhäusern. Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung beim Kino-Film!

Wer mehr zum Film wissen möchte, findet unter imdb.com zusätzliche Informationen.

In den oben genannten Filmtheatern von Berlin ist "The Woman Who Left" zu sehen. Übrigens wenn Sie "The Woman Who Left" schätzen, gefällt Ihnen wahrscheinlich auch: Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm, Dogman (2018), Nanouk (2018), Glücklich wie Lazzaro, Girl (2018).

Wenn Ihnen 'The Woman Who Left' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

z.B. in:
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Kant Kino Berlin
  • Filmtheater am Friedrichshain Berlin
  • Zoo Palast Berlin
  • Movieland Erkner
  • Dogman (2018)

    z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Wolf Berlin
  • Filmtheater am Friedrichshain Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Rollberg-Kinos Berlin
  • Nanouk (2018)

    z.B. in:
  • Moviemento Berlin
  • Union Filmtheater Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Obenkino im Jugend- und Kulturzentrum Glad-House Cottbus
  • Kino in der Kulturbrauerei Berlin
  • Glücklich wie Lazzaro

    z.B. in:
  • Wolf Berlin
  • Bali-Kino Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Il Kino Kino-Bar-Bistro Berlin
  • Girl (2018)

    z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • B-ware!Ladenkino Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24