berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Aus dem Nichts (2017)"

Drama, 2017, D/F, 106 Min..


Darsteller: Diane Kruger; Denis Moschitto; Numan Acar;
Regie: Fatih Akin
Drehbuch: Fatih Akin; Hark Bohm
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 106 Min. (1 Std. 46 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Katjas (Diane Kruger) Welt bricht zusammen, als ihr Mann Nuri (Numan Acar) und ihr Sohn Rocco (Rafael Santana) bei einem Bombenanschlag umkommen. Katja ist vom Schmerz wie betäubt. Niemand kann ihr in dieser Situation helfen. Die folgenden Tage übersteht sie nur unter Tränen und Drogen. Ihren Liebsten in den Tod zu folgen, darum kreisen ihre Gedanken. Doch dann verhaftet die Polizei das Neonazi-Paar Edda (Hanna Hilsdorf) und Andre Möller (Ulrich Friedrich Brandhoff). Beide werden durch die vorgelegten Beweise schwer belastet. Andres Vater (Ulrich Tukur) gab der Polizei den entscheidenden Hinweis. In dem folgenden Prozess vertritt Nuris bester Freund, der Anwalt Danilo Fava (Denis Moschitto), Katja als Nebenklägerin. Der Prozess verlangt Katja alles ab, aber die Hoffnung, dass die Täter bestraft werden, gibt ihr die Kraft, jeden Tag im Gericht zu erscheinen. Doch Verteidiger Haberbeck (Johannes Krisch) gelingt es, geschickt, Zweifel zu säen – die belastenden Beweise sind nicht so eindeutig, wie zunächst gedacht. Schließlich muss das Gericht die Angeklagten freisprechen. Doch ohne Gerechtigkeit wird Katja niemals Frieden finden. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Aus dem Nichts (2017)  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Aus dem Nichts (2017)":

So finden die Zuschauer in Berlin den Film: dramatisch, beklemmend und bewegend. In dem Film gibt’s ein Wiedersehn mit Diane Kruger, Denis Moschitto und Numan Acar. Der Kinofilm wurde von Fatih Akin inszeniert. Dank des Drehbuchs von Fatih Akin und Hark Bohm hat der Kino-Film eine gelungene Story. Dieses 106-minütige Filmangebot in Berlin ist für alle Freunde von Drama gedacht. Für Kinogänger ab 12 Jahren ist der Film geeignet. "Aus dem Nichts (2017)" wurde 2017 in Deutschland und Frankreich gedreht. Die Originalversion lautet übrigens "Aus dem Nichts". Berlinien.de wünscht gute Kino-Unterhaltung in der Hauptstadt!

Eine weitere Filmbeschreibung finden Sie unter imdb.com.

Gezeigt wird "Aus dem Nichts (2017)" in den oben aufgelisteten Kinos der Hauptstadt. Interessante Kinoproduktionen in Berlin für Sie: Die Erbinnen, Der Trafikant, Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank feststeckte, Sauvage (2018), Was uns nicht umbringt.

Wenn Ihnen 'Aus dem Nichts (2017)' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Die Erbinnen

Die Erbinnen

z.B. in:
  • Il Kino Kino-Bar-Bistro Berlin
  • Wolf Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • BrotfabrikKino Berlin
  • Filmkunst 66 Berlin
  • Der Trafikant

    Der Trafikant

    z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Cosima Berlin
  • Filmpalast Bernau
  • Movie Magic Eberswalde-Finow
  • Haveltorkino
  • Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank feststeckte

    z.B. in:
  • Kino in der Kulturbrauerei Berlin
  • Zoo Palast Berlin
  • Kino Kiste Berlin
  • Sauvage (2018)

    Sauvage (2018)

    z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Zukunft Berlin
  • Xenon Berlin
  • Acud Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Was uns nicht umbringt

    Was uns nicht umbringt

    z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Filmkunst 66 Berlin
  • Acud Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24