berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Bamse: Der liebste und stärkste Bär der Welt"

Abenteuer; Animation; Familienfilm; Kinderfilm, 2014, S, 66 Min., kinderfilm.


Regie: Christian Ryltenius
Drehbuch: Rune Andreasson; Johan Kindblom
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 66 Min. (1 Std. 6 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Bamse ist nicht nur der liebste Bär der Welt, sondern auch der stärkste – vor allem, wenn er Omas Donnerhonig schlabbert! Damit ist er unbesiegbar, und Diebe haben keine Chance mehr in seiner Heimatstadt. Reinhard Fuchs gefällt das gar nicht. Böse und gemein wie er ist, bringt er alle gegen Bamse auf. Ihr Plan: Sie kidnappen Bamses Oma, damit sie für den Bären keinen Donnerhonig mehr herstellen kann. Um seine Oma zu retten, begibt sich Bamse zusammen mit seinen Freunden Hopser und Herr Schildkröte auf eine gefährliche Reise durch den Wald der Trolle. Als sie in der Stadt der Diebe, in der Bamses Oma gefangen gehalten wird, ankommen, wartet bereits Reinhard Fuchs auf sie. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Bamse: Der liebste und stärkste Bär der Welt  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Bamse: Der liebste und stärkste Bär der Welt":

Die Filmtheater der Bundeshauptstadt präsentieren ab 28.12.2017 "Bamse: Der liebste und stärkste Bär der Welt". Als nervenaufreibend, spannend und wild wurde der Film beurteilt. Das Ruder in der Regie übernahm Christian Ryltenius. Das Skript wurde von Rune Andreasson und Johan Kindblom geschrieben. Ihr Herz schlägt für Abenteuer, Animation, Familienfilm und Kinderfilm? Freuen Sie sich auf 66 Min. nervenaufreibenden Filmgenuss. Für Zuschauer oA ist der Kinofilm geeignet. "Bamse: Der liebste und stärkste Bär der Welt" ist 2014 in Schweden produziert worden. Die Originalfassung heißt übrigens "Bamse och tjuvstaden". Einen unterhaltsamen Kinotag wünschen wir Ihnen! Im berlinien.de-Forum können Sie dann gleich Ihre Meinung posten.

Zum Film finden Sie weitere Informationen unter imdb.com oder www.mfa-film.de/kino/id/bamse-der-liebste-und-staerkste-baer-der-welt/.

Gezeigt wird "Bamse: Der liebste und stärkste Bär der Welt" in den oben genannten Kinos von Berlin. Übrigens sollte Ihnen "Bamse: Der liebste und stärkste Bär der Welt" gefallen haben, empfiehlt berlinien.de nachfolgend aufgeführte Filme: Isle of Dogs - Ataris Reise, Das doppelte Lottchen (2017), Kok-du yi-ya-ki - Kokdu: A Story of Guardian Angels, Mijn bijzonder rare week met Tess - My Extraordinary Summer with Tess, Lotte ja kadunud lohed - Lotte and the Lost Dragons.

Wenn Ihnen 'Bamse: Der liebste und stärkste Bär der Welt' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Isle of Dogs - Ataris Reise

Isle of Dogs - Ataris Reise

z.B. in:
  • Acud Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Das doppelte Lottchen (2017)

    z.B. in:
  • Moviemento Berlin
  • Acud Berlin
  • Kok-du yi-ya-ki - Kokdu: A Story of Guardian Angels

    z.B. in:

    Mijn bijzonder rare week met Tess - My Extraordinary Summer with Tess

    z.B. in:

    Lotte ja kadunud lohed - Lotte and the Lost Dragons

    z.B. in:

    zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24