berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen Bist Du bereit für FORE!TITUDE Golfwear?

 

Anzeigen

Film: "Ein Dorf sieht schwarz"

Komödie, 2016, F, 94 Min..


Darsteller: Marc Zinga; Aissa Maiga; Bayron Lebli;
Regie: Julien Rambaldi
Drehbuch: Benoit Graffin
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 94 Min. (1 Std. 34 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Frankreich 1975: Seyolo Zantoko ist Arzt und stammt aus dem Kongo. Als er einen Job in einem kleinen Kaff nördlich von Paris angeboten bekommt, zieht er mit seiner Familie um. Sie erwarten Pariser Stadtleben, treffen aber auf Dorfbewohner, die zum ersten Mal in ihrem Leben einem afrikanischen Arzt begegnen und alles tun, um den "Exoten" das Leben schwer zu machen. Aber wer mutig seine Heimat verlassen hat und einen Neuanfang in einem fremden Land wagt, lässt sich so leicht nicht unterkriegen. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Ein Dorf sieht schwarz  

CinemaxX Potsdamer Platz Berlin:
(Potsdamer Platz 5, Berlin, 040/80 80 69 69)
 CinemaxX Potsdamer Platz Berlin 01-19 (300 Plätze):
 Di. 27.06. 12:30
 Mi. 28.06. 12:30
Filmforum Schwedt:
(Handelsstr. 23, Schwedt, 033 32/449290)
 Filmforum Schwedt 1-4 (300 Plätze):
 Mi. 28.06. 17:30
Union Kino-Center Luckenwalde:
(Am Nuthefliess 6, Luckenwalde, 033 71/40 16 41)
 Union Kino-Center Luckenwalde 1 (173 Plätze):
 Mi. 28.06. 20:15
Zukunft Berlin:
(Laskerstr. 5, Berlin, 0176 / 578 610 79)
 Zukunft Berlin 3 (50 Plätze):
 Di. 27.06. 18:00OmU
 Mi. 28.06. 18:00OmU

Mehr zu "Ein Dorf sieht schwarz":

Als lustig, fröhlich und witzig kann man diesen Film bezeichnen. Der Film zeigt Marc Zinga, Aissa Maiga und Bayron Lebli in den Hauptrollen. Inszeniert wurde der Film von Julien Rambaldi, und das Script ist von Benoit Graffin geschrieben worden. Der 94-minütige Kinofilm ist für Anhänger von Komödie, die in der Bundeshauptstadt leben, ein Muss. Bei uns ist Eintritt ab oA erlaubt. "Ein Dorf sieht schwarz" wurde 2016 in Frankreich gedreht. Die Originalversion heißt übrigens "Bienvenue a Marly-Gomont". Schreiben Sie doch Ihre Meinung ins berlinien.de-Forum, wenn Sie den Film gesehen haben.

Zum Film gibt es unter imdb.com zusätzliche Informationen.

"Ein Dorf sieht schwarz" lässt sich in Berlin in oben erwähnten Kinos anschauen. Gefallen Ihnen Filme wie "Ein Dorf sieht schwarz"? Dann mögen Sie sicher auch: Monsieur Pierre geht online, Mädelstrip, Der wunderbare Garten der Bella Brown, Girls´ Night Out, Mann im Spagat: Pace, Cowboy, Pace.

Wenn Ihnen 'Ein Dorf sieht schwarz' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Monsieur Pierre geht online

Monsieur Pierre geht online

z.B. in:
  • Kino Central
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Moviemento Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Cinestar Tegel-Berlin
  • Mädelstrip

    Mädelstrip

    z.B. in:
  • Astra-Filmpalast Berlin
  • CineMotion Hohenschoenhausen-Berlin
  • UCI Kinowelt Colosseum Berlin
  • UCI Kinowelt Friedrichshain Berlin
  • UCI Kinowelt Potsdam Center
  • Der wunderbare Garten der Bella Brown

    Der wunderbare Garten der Bella Brown

    z.B. in:
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Filmtheater am Friedrichshain Berlin
  • Kant Kino Berlin
  • Union Filmtheater Berlin
  • Cinema am Walther-Schreiber-Platz Berlin
  • Girls´ Night Out

    z.B. in:
  • Astra-Filmpalast Berlin
  • Concerthaus Brandenburg
  • Cinestar - Der Filmpalast Treptower Park Berlin
  • UCI Kinowelt Colosseum Berlin
  • CineMotion Hohenschoenhausen-Berlin
  • Mann im Spagat: Pace, Cowboy, Pace

    z.B. in:
  • Zukunft Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24