berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Camino a la Paz"

Drama, 2015, RA, 86 Min..


Darsteller: Rodrigo De la Serna; Ernesto Suarez; Elisa Carricajo;
Regie: Francisco Varone
Drehbuch: Francisco Varone
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 86 Min. (1 Std. 26 Min.)
Weitere Infos:



 

Der Filmtitel ist doppeldeutig: auf deutsch bedeutet er "Der Weg nach La Paz" – aber auch "Der Weg zum Frieden". In dem warmherziges Roadmovie begeben sich der ziellose Sebastian (35) und der alte Moslem Jalil auf eine 3.000 km lange Tour de Force von Buenos Aires nach La Paz. Umrahmt von unerwarteten Ereignissen und Begegnungen prallen diese beiden unterschiedlichen Charaktere aufeinander, nerven sich, und finden schließlich doch zueinander – und zu sich selbst. Und ganz nebenbei zeigt der Film eine unaufgeregte, freundliche islamische Kultur im südamerikanischen Alltag – ein heilsamer Gegenentwurf zu dem Islam-Bild, das man hierzulande aus den Medien kennt. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Camino a la Paz  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Camino a la Paz":

Absolut dramatisch, tragisch und schauerlich - lautet das Urteil der Zuschauer in Berlin. Hier trifft man auf Filmdarsteller wie Rodrigo De la Serna, Ernesto Suarez und Elisa Carricajo. Regie für den Kinofilm hatte Francisco Varone, und aus der Feder von Francisco Varone stammt die Idee zu diesem Kinofilm. Wenn Sie Drama mögen, wird Sie dieser Film 86 tragische Kinominuten lang begeistern. Man kann sich den Kinofilm oA anschauen. "Camino a la Paz" wurde in Argentinien im Jahre 2015 hergestellt. Einen schönen Kinotag in Berlin wünscht Ihnen berlinien.de!

Eine ausführliche Filmbeschreibung können Sie im World Wide Web unter imdb.com nachlesen.

In den vorher genannten Lichtspielhäusern von Berlin zeigt man "Camino a la Paz". Nähere Filme für Drama-Fans in der Bundeshauptstadt: Die Erbinnen, Der Trafikant, Die Erscheinung - L´apparition, Sauvage (2018), Was uns nicht umbringt.

Wenn Ihnen 'Camino a la Paz' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Die Erbinnen

Die Erbinnen

z.B. in:
  • Wolf Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Il Kino Kino-Bar-Bistro Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Der Trafikant

    Der Trafikant

    z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Kino im Kulturhaus Spandau-Berlin
  • Passage Berlin
  • Cosima Berlin
  • Casablanca Berlin
  • Die Erscheinung - L´apparition

    Die Erscheinung - L´apparition

    z.B. in:
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • BrotfabrikKino Berlin
  • Il Kino Kino-Bar-Bistro Berlin
  • Filmkunst 66 Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Sauvage (2018)

    Sauvage (2018)

    z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Zukunft Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Acud Berlin
  • Was uns nicht umbringt

    Was uns nicht umbringt

    z.B. in:
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Filmkunst 66 Berlin
  • Kammerspiele Kleinmachnow
  • Acud Berlin
  • Urania-Filmbühne Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24