berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Caramel"

Episodenfilm; Komödie, 2007, RL/F, 95 Min..


Darsteller: Nadine Labaki; Yasemine Elmasri; Joanna Moukarzel;
Regie: Nadine Labaki
Drehbuch: Rodney El Haddad; Rodney Hojeily
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 95 Min. (1 Std. 35 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Fünf Frauen auf der Suche nach einem kleinen Stück vom großen Glück Sie treffen sich regelmäßig in einem Schönheitssalon, um sich über ihr Leben und die Liebe auszutauschen. Der Laden, betrieben von der schönen Layale (Nadine Labaki), bildet den farbenfrohen, sinnlichen Mikrokosmos der Stadt. Zwischen Haarschnitten und Kosmetikbehandlungen vertrauen sich die fünf Frauen ihre verborgensten Wünsche und tiefsten Geheimnisse an. Layale (gespielt von Regisseurin Nadine Labaki) liebt einen verheirateten Mann und bemerkt gar nicht, dass sie einen Verehrer hat, der alles für sie tun würde. Nisrine wird demnächst heiraten, aber sie ist schon lange keine Jungfrau mehr. Rima verliebt sich in einen Kunden des Schönheitssalons und Jamale hat furchtbare Angst vor dem Älterwerden. Die Schneiderin Rose lebt für ihre kranke Schwester, doch mit dem Gentleman Charles tritt zum ersten Mal die Liebe in ihr Leben. Hin- und hergerissen zwischen der Tradition des Ostens und der Moderne des Westens versuchen die fünf Frauen auf ihre Weise ihr Lebensglück zu verwirklichen. (Lesermeinungen)

Die Presse meint zu "Caramel": „Äußerst schmackhafte Komödie. Großartiges Darstellerinnen-Quintett, an dessen überbordender Spiellaune man sich gar nicht satt sehen kann.“ (FILMECHO/FILMWOCHE)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Caramel  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Caramel":

Der Streifen wird die Kino-Besucher der Bundeshauptstadt mit folgendem Inhalt unterhalten: Fünf Frauenschicksale in Beirut, die allesamt miteinander verknüpft sind: Layal arbeitet zusammen mit Nisrine und Rima in einem Schönheitssalon, Jamal ist Stammkundin und Rose eine Schneiderin aus der Nachbarschaft. Doch es nicht nur die Nähe, die die fünf Frauen miteinander verbindet, sie alle haben auch ihre kleinen und großen Sorgen: Während Layal eine Affäre mit einem verheirateten Mann hat, sorgt sich Nisrine um ihre bevorstehende Hochzeit, denn sie geht nicht unberührt in die Ehe. Rima hingegen hat ganz andere Sorgen: sie fühlt sich mehr zu Frauen als zu Männern hingezogen. Jamal hat Probleme mit dem Älterwerden und Rose begegnet einem Mann, der ihre erste große Liebe zu sein scheint.

In den Hauptrollen kann man Nadine Labaki, Ismael Antar und Yasemine Elmasri sehen. Hinter der Kamera stand Nadine Labaki. Die Drehbuchschreiberlinge Rodney El Haddad und Rodney Hojeily sind für die Filmvorlage verantwortlich. Sie schätzen Episodenfilm und Komödie : 95 Minuten entertainment erwarten Sie. Aus RL und Frankfreich kam dieser Film auch nach Berlin. Viel Spaß; bei "Caramel"!

Ausführliche Filmbeschreibungen können Sie unter imdb.com abrufen.

Wenn Sie "Caramel" mögen, gefällt Ihnen wahrscheinlich auch: Good Boys (2019), Cleo (2019), Das zweite Leben des Monsieur Alain, Das melancholische Mädchen, Der Klavierspieler vom Gare du Nord.

Hier wird Caramel in Berlin gezeigt:

Wenn Ihnen 'Caramel' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Good Boys (2019)

Good Boys (2019)

z.B. in:
  • Cinestar CUBIX Filmpalast Berlin Alexanderplatz
  • Cineplex Titania Palast Berlin
  • Cineplex Neukölln Arcaden Berlin
  • Cineplex Alhambra Berlin
  • UCI Kinowelt Colosseum Berlin
  • Cleo (2019)

    Cleo (2019)

    z.B. in:
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Lichtblick-Kino Berlin
  • Acud Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Moviemento Berlin
  • Das zweite Leben des Monsieur Alain

    Das zweite Leben des Monsieur Alain

    z.B. in:
  • Kant Kino Berlin
  • Union Filmtheater Berlin
  • Filmtheater am Friedrichshain Berlin
  • Cinema Paris Berlin
  • Das melancholische Mädchen

    Das melancholische Mädchen

    z.B. in:
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Wolf Berlin
  • Zukunft Berlin
  • Der Klavierspieler vom Gare du Nord

    Der Klavierspieler vom Gare du Nord

    z.B. in:
  • Kino im Kulturhaus Spandau-Berlin
  • Filmtheater Templin
  • Eva-Lichtspiele Berlin
  • Capitol Dahlem Berlin
  • Union Prenzlau
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24