berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Das Kaninchen bin ich"

Drama, 1964, DDR, 118 Min..


 
Darsteller: Angelika Waller; Alfred Müller; Irma Münch;
Regie: Kurt Maetzig
Drehbuch: Kurt Maetzig; Manfred Bieler
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 118 Min. (1 Std. 58 Min.)
Weitere Infos:



 

Ostberlin nach dem Bau der Mauer. Eine junge Frau, die nach der Verurteilung ihres Bruders wegen "staatsgefährdender Hetze" keine Zulassung zum Studium erhält, muss sich als Kellnerin durchschlagen. Zufällig verliebt sie sich in den Richter, der ihren Bruder verurteilte. (Lesermeinungen)

Die Presse meint zu "Das Kaninchen bin ich": "Überzeugende Darsteller und pointierte Dialoge, eine gelungene Gesellschaftskritik. Großartig." (TV TODAY)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Das Kaninchen bin ich  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Das Kaninchen bin ich":

Um was geht es? Ostberlin nach dem Bau der Mauer. Eine junge Frau, die nach der Verurteilung ihres Bruders wegen "staatsgefährdender Hetze" keine Zulassung zum Studium erhält, muss sich als Kellnerin durchschlagen. Zufällig verliebt sie sich in den Richter, der ihren Bruder verurteilte.

Die Hauptpersonen spielen Angelika Waller, Alfred Müller und Irma Münch. Der Regisseur Kurt Maetzig hat dem Filmm "Das Kaninchen bin ich" seinen unverwechselbaren Charakter gegeben. Das Drehbuch stammt von Kurt Maetzig und Manfred Bieler. Was sagten die Reporter zum Film im Kino? "Überzeugende Schauspieler und pointierte Dialoge, eine gelungene Gesellschaftskritik. Großartig." (TV TODAY)

Wenn Sie von Drama begeistert sind: 114 unterhaltsame Minuten erwarten Sie. Berliner Kinozuschauer ab 12 Jahren werden in "Das Kaninchen bin ich" gut unterhalten. Die Produktion kommt aus ehem. DDR. Die Berliner sagen Danke für den tollen Film im Kino! Viel Spass; bei "Das Kaninchen bin ich"!

Unter imdb.com finden Sie weitere interessante Informationen zum Film.

Ähnliche Empfehlungen der Redaktion: Capernaum - Stadt der Hoffnung, Die Frau des Nobelpreisträgers, Rafiki (2019), Die Blüte des Einklangs, Roma (2018).

Hier wird Das Kaninchen bin ich in Berlin gezeigt:

Wenn Ihnen 'Das Kaninchen bin ich' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Capernaum - Stadt der Hoffnung

Capernaum - Stadt der Hoffnung

z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Passage Berlin
  • BrotfabrikKino Berlin
  • Die Frau des Nobelpreisträgers

    z.B. in:
  • Kant Kino Berlin
  • Kino im Kulturhaus Spandau-Berlin
  • Cosima Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Rafiki (2019)

    Rafiki (2019)

    z.B. in:
  • Wolf Berlin
  • Filmrauschpalast Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Zukunft Berlin
  • Die Blüte des Einklangs

    Die Blüte des Einklangs

    z.B. in:
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Delphi LUX Berlin
  • Moviemento Berlin
  • Kino in der Kulturbrauerei Berlin
  • Eva-Lichtspiele Berlin
  • Roma (2018)

    z.B. in:
  • Wolf Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Babylon Mitte-Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Zoo Palast Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24