berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Das Leben ist ein Fest"

Komödie, 2017, F/B/CDN, 116 Min..


Darsteller: Jean-Pierre Bacri; Jean-Paul Rouve; Gilles Lellouche;
Regie: Olivier Nakache; Eric Toledano
Drehbuch: Olivier Nakache; Eric Toledano
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 116 Min. (1 Std. 56 Min.)
Weitere Infos:



 

Kann einem Wedding Planner etwas Schlimmeres passieren als ein verdorbenes Buffet, eine Hochzeitsgesellschaft, die im Stau steht, ein Fotograf, der sich daneben benimmt, eine Band, die kurzfristig absagt, und ein Team, das wegen einer Lebensmittelvergiftung ausfällt? Wenn dann noch die eigene Frau die Scheidung will und der Schwager in der Braut die große Liebe seines Lebens erkennt, ist das Chaos perfekt! Seit Jahrzehnten richtet Max luxuriöse Hochzeiten aus – routiniert und professionell. Doch sein aktuelles Projekt, eine Traumhochzeit in einem herrschaftlichen Landschloss vor den Toren Paris, droht zum Fiasko zu werden. Und das, obwohl es eigentlich ein ganz normaler Auftrag werden sollte. Als der Abend zunehmend aus dem Ruder läuft, beschließt Max, seinen Job an den Nagel zu hängen und seine Firma zu verkaufen. Oder kann sich völliges Chaos doch noch zum Guten wenden und die Feier gerettet werden? (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Das Leben ist ein Fest  

Filmmuseum Potsdam:
(Marstall, Potsdam, 0331/271 81 12)
 Filmmuseum Potsdam (135 Plätze):
 Do. 18.07. 21:00OmU
 Sa. 20.07. 21:00
 So. 21.07. 17:00OmU
 Di. 23.07. 17:00
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Das Leben ist ein Fest":

Das sagten die Kinobesucher in Berlin über den Film: lustig, fröhlich und amüsant. Als Zugpferde wurden nachfolgende Darsteller Jean-Pierre Bacri, Jean-Paul Rouve und Gilles Lellouche verpflichtet. Das Ruder in der Regie übernahm Olivier Nakache und Eric Toledano. Verfasser des Scripts: Olivier Nakache und Eric Toledano. Es warten in der Bundeshauptstadt 116 werbefreie Filmmin. auf alle Freunde von Komödie. Erlaubt ist der Kino-Film oA. Im Jahre 2017 wurde in Frankreich, Belgien und Kanada "Das Leben ist ein Fest" gedreht. Der Originaltitel ist übrigens "Le sens de la fete". Gute Unterhaltung beim Kino-Film!

Näheres zum Film unter imdb.com.

Gezeigt wird "Das Leben ist ein Fest" in den oben aufgeführten Lichtspielhäusern von Berlin. Hat Ihnen "Das Leben ist ein Fest" gefallen? berlinien.de empfiehlt dann nachfolgend aufgeführte Filmproduktionen: Ein Becken voller Männer, Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich, Der Klavierspieler vom Gare du Nord, Das melancholische Mädchen, Kaviar (2019).

Wenn Ihnen 'Das Leben ist ein Fest' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Ein Becken voller Männer

Ein Becken voller Männer

z.B. in:
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • UCI Kinowelt Colosseum Berlin
  • Kino Kiste Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Delphi LUX Berlin
  • Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich

    Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich

    z.B. in:
  • Kino Kiste Berlin
  • UCI Kinowelt Colosseum Berlin
  • Cinestar Tegel-Berlin
  • UCI Luxe Kino Mercedes-Platz Berlin
  • Cineplex Spandau-Berlin
  • Der Klavierspieler vom Gare du Nord

    Der Klavierspieler vom Gare du Nord

    z.B. in:
  • Kant Kino Berlin
  • Kino im Kulturhaus Spandau-Berlin
  • Bundesplatz-Kino Berlin
  • Capitol Dahlem Berlin
  • Bali-Kino Berlin
  • Das melancholische Mädchen

    Das melancholische Mädchen

    z.B. in:
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Wolf Berlin
  • Lichtblick-Kino Berlin
  • Zukunft Berlin
  • Kaviar (2019)

    Kaviar (2019)

    z.B. in:
  • Kino Kiste Berlin
  • Krokodil Berlin
  • Acud Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Zukunft Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24