berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Das Schlangenei"

Krimi; Melodram, 1977, USA/BRD, 119 Min..


 
Darsteller: David Carradine; Liv Ullmann; Gert Fröbe;
Regie: Ingmar Bergman
Drehbuch: Ingmar Bergman
FSK: ab 18 Jahre
Länge: 119 Min. (1 Std. 59 Min.)
Weitere Infos:



 

Ein amerikanischer Jude kommt im November 1923 nach Deutschland und gerät in den Teufelskreis krimineller Verdächtigungen und politisch-ideologischer Eskalation während Hitlers Putschversuch. (Lesermeinungen)

Die Presse meint zu "Das Schlangenei": "Ingmar Bergman versucht in seinem vierzigsten Spielfilm, anhand einer oft kolportagehaften Fabel die Genese des Faschismus zu analysieren." (Lexikon des Internationalen Films)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Das Schlangenei  

Babylon Mitte-Berlin:
(Rosa-Luxemburg-Str. 30, Berlin, 030/242 59 69)
 Babylon Mitte-Berlin 1-3 (447 Plätze):
 Do. 19.07. 21:15OmenglU
 Sa. 21.07. 21:45OmenglU
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Das Schlangenei":

Im Kino-Film geht es um das hier: Ein amerikanischer Jude kommt im November 1923 nach Deutschland und gerät in den Teufelskreis krimineller Verdächtigungen und politisch-ideologischer Eskalation während Hitlers Putschversuch.

Die Hauptpersonen spielen David Carradine, Liv Ullmann und Gert Fröbe. Regisseur Ingmar Bergman setzt bei "Das Schlangenei" seine Arbeit vor. Der Film im Kino trägt seine Handschrift. "Das Schlangenei" ist dank Drehbuch von Ingmar Bergman eine gelungene story. Der Eindruck der Presse der Bundeshauptstadt: "Ingmar Bergman versucht in seinem vierzigsten Spielfilm, anhand einer oft kolportagehaften Fabel die Genese des Faschismus zu analysieren." (Lexikon des Internationalen Films).

Berliner Krimi und Melodram-Liebhaber kommen 119 Filmminuten auf ihre Kosten. Freigegeben ist dieser Hollywoodstreifen ab 18 Jahren. Amerika und Deutschland (BRD) ist die Heimat des 1977 gedrehten Films. Die Originalversion von "Das Schlangenei" lautet The Serpent's Egg. Mit "Das Schlangenei" schöne Kinostunden in der Bundeshauptstadt!

Ausführliche Filmbeschreibungen können Sie unter imdb.com abrufen.

Sie sind Berliner Fan von David Carradine, Liv Ullmann und Gert Fröbe? Dann empfehlen wir: Mord im Orient-Express (2017), Jung und unschuldig, Schiff nach Indialand, Kris - Krise.

In welchen Filmtheater der Bundeshauptstadt der Film im Kino Das Schlangenei läuft, sehen sie hier

Wenn Ihnen 'Das Schlangenei' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Mord im Orient-Express (2017)

Mord im Orient-Express (2017)

z.B. in:
  • Freiluftkino Kulturforum am Potsdamer Platz Berlin
  • Jung und unschuldig

    z.B. in:

    Schiff nach Indialand

    z.B. in:
  • Babylon Mitte-Berlin
  • Kris - Krise

    z.B. in:
  • Babylon Mitte-Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24