berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Der Aufenthalt"

Drama, 1982, DDR, 102 Min..


 
Darsteller: Sylvester Groth; Klaus Piontek; Fred Düren;
Regie: Frank Beyer
Drehbuch: Wolfgang Kohlhaase
Länge: 102 Min. (1 Std. 42 Min.)
Weitere Infos:



 

Mark Niebuhr, 18jähriger ehemaliger Grenadier eines Infanteriebataillons, kommt mit einem Transport 1945 nach Warschau. Durch eine Verwechslung landet er wegen der Ermordung eines polnischen Mädchens in einer Einzelzelle. Er durchläuft die Konfrontation mit polnischen Gefangenen, die ihm mit Hass gegenübertreten, und deutschen Gefangenen. Von diesen, den wirklichen Verbrechern, wird der sich unschuldig fühlende Niebuhr als einer der ihren aufgenommen. (Lesermeinungen)

Die Presse meint zu "Der Aufenthalt": "Hochkarätige Romanverfilmung, bestechend in hrer psychologischen Genauigkeit." (TV TODAY)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Der Aufenthalt  

Babylon Mitte-Berlin:
(Rosa-Luxemburg-Str. 30, Berlin, 030/242 59 69)
 Babylon Mitte-Berlin 1-3 (447 Plätze):
 Do. 22.02. 17:45
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Der Aufenthalt":

In "Der Aufenthalt" geht es um das folgende: Mark Niebuhr, 18jähriger ehemaliger Grenadier eines Infanteriebataillons, kommt mit einem Transport 1945 nach Warschau. Durch eine Verwechslung landet er wegen der Ermordung eines polnischen Mädchens in einer Einzelzelle. Er durchläuft die Konfrontation mit polnischen Gefangenen, die ihm mit Hass gegenübertreten, und deutschen Gefangenen. Von diesen, den wirklichen Verbrechern, wird der sich unschuldig fühlende Niebuhr als einer der ihren aufgenommen.

Der Blockbuster kommt mit Sylvester Groth, Klaus Piontek und Fred Düren in den Hauptrollen. Die Regie führte Frank Beyer. Für viele Cineasten der Bundeshauptstadt sicherlich keine Überraschung. Den Leinwandjunkies von "Der Aufenthalt" erfreut das Drehbuch von Wolfgang Kohlhaase. Die Bewertung von Berliner Presseleuten: "Hochkarätige Romanverfilmung, bestechend in hrer psychologischen Genauigkeit." (TV TODAY).

Sie schätzen Drama : 98 Minuten entertainment erwarten Sie. Aus ehem. DDR kommt dieser 1982 gemachte Film in die Bundeshauptstadt. Sie haben "Der Aufenthalt" gesehen? Schreiben Sie Ihre Meinung zum Filmm im untenstehende ikdb.com-Forum.

Näheres zum Kino-Film: imdb.com.

Empfehlungen für Berliner Genre-Fans: Wunder (2018), Die Verlegerin, Der seidene Faden, Aus dem Nichts (2017), Die Grundschullehrerin.

Wo läuft der Film im Kino Der Aufenthalt in Berlin?

Wenn Ihnen 'Der Aufenthalt' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Wunder (2018)

Wunder (2018)

z.B. in:
  • Cinema am Walther-Schreiber-Platz Berlin
  • Cineplex Alhambra Berlin
  • Cinestar Wildau A10-Erlebniswelt
  • Kino Spreehöfe Berlin
  • UCI Kinowelt Potsdam Center
  • Die Verlegerin

    z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Cineplex Spandau-Berlin
  • Moviemento Berlin
  • Astra-Filmpalast Berlin
  • Filmtheater am Friedrichshain Berlin
  • Der seidene Faden

    Der seidene Faden

    z.B. in:
  • Kant Kino Berlin
  • Delphi LUX Berlin
  • Toni und Tonino Berlin
  • Bundesplatz-Kino Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Aus dem Nichts (2017)

    Aus dem Nichts (2017)

    z.B. in:
  • Zukunft Berlin
  • Delphi LUX Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Filmtheater am Friedrichshain Berlin
  • Die Grundschullehrerin

    Die Grundschullehrerin

    z.B. in:
  • Kino Central
  • Kant Kino Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Moviemento Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24