berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Der Geheimbund von Suppenstadt"

Abenteuer; Familienfilm; Kinderfilm, 2015, EST/FIN, 105 Min., kinderfilm.


Darsteller: Olivia Viikant; Arabella Antons; Hugo Soosaar;
Regie: Margus Paju
Drehbuch: Christian Gamst Miller-Harris
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 105 Min. (1 Std. 45 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Die clevere und phantasievolle Mari lebt in Suppenstadt, einem beschaulichen Stadtteil von Tartu in Estland. Da ihre Eltern Tag und Nacht arbeiten, verbringt sie viel Zeit mit ihrem Großvater Peeter, einem Professor an der Universität. Mari liebt Peeter, denn der denkt sich die ausgeklügelsten Schatzsuche-Abenteuer für sie und ihre drei Freunde aus. Gerade haben sie bei so einer Schatzsuche den magischen "Schmuck der Vorfahren" gefunden und daraufhin beschlossen, einen Geheimbund zu gründen. Doch plötzlich müssen sich die Freunde einem ernsten Abenteuer stellen: Beim großen Sommerfest hat ein mysteriöser Maskenmann Zaubertropfen in die Freigetränke geträufelt. Mit fataler Wirkung: Ein Großteil der Erwachsenen verhält sich plötzlich so als wären sie ungezogene Kinder! Nur Großvater Peeter ahnt, was los ist. Er gibt Mari ein altes Notizbuch, das den Kindern Weg zum Versteck eines Gegenmittels weisen soll. Die vier begeben sich auf einen turbulent-abenteuerlichen Trip voller Rätsel und Schwierigkeiten, bei dem sie sich auch noch den geheimnisvollen Maskenmann und Leos rabiate Gang vom Leib halten müssen. Können die Kinder das Gegenmittel innerhalb von 48 Stunden finden und ihre Liebsten retten? (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Der Geheimbund von Suppenstadt  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Der Geheimbund von Suppenstadt":

Am 20.10.2016 startet der Film "Der Geheimbund von Suppenstadt" in den Lichtspielhäusern der Bundeshauptstadt. Die Beurteilung der Kino-Besucher in Berlin: nervenaufreibend, unterhaltsam und atemberaubend. Die Darsteller Olivia Viikant, Arabella Antons und Hugo Soosaar spielen hier die wichtigsten Rollen. Regie hatte Margus Paju. Das Skript kommt aus der Feder von Christian Gamst Miller-Harris. Wenn Sie Abenteuer, Familienfilm und Kinderfilm schätzen, wird Sie dieser Film 105 nervenaufreibende Minuten lang begeistern. In Deutschland wurde der Kino-Film oA freigegeben. Gedreht wurde "Der Geheimbund von Suppenstadt" in Estland und Finnland im Jahre 2015. Im Original heisst der Kinofilm übrigens "Supilinna Salaselts". Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung beim Film!

Das WorldWideWeb bietet unter imdb.com oder www.luebeck.de/filmtage/de/programm/movie/view/2015/6754.html ergänzende Infos.

Sehen können Sie "Der Geheimbund von Suppenstadt" in oben genannten Kinos von Berlin. Übrigens sollte Ihnen "Der Geheimbund von Suppenstadt" gefallen haben, empfehlen wir auch folgende Kino-Filme: oder Das doppelte Lottchen (2017).

Wenn Ihnen 'Der Geheimbund von Suppenstadt' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Das doppelte Lottchen (2017)

z.B. in:
  • Acud Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24