berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Der Mann ohne Vergangenheit (2002)"

Tragikomödie, 2001, FIN, 97 Min..


Darsteller: Markku Peltola; Kati Outinen; Annikki Tähti;
Regie: Aki Kaurismäki
Drehbuch: Aki Kaurismäki
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 97 Min. (1 Std. 37 Min.)
Weitere Infos:



 

Ein Arbeiter kommt nach Helsinki. Drei Rowdys schlagen ihn zusammen, im Krankenhaus wird sein Tod festgestellt, doch er steht einfach wieder auf. Bei den arbeitslosen Bewohnern einer Containersiedlung am Hafenrand gibt man ihm Obdach ­ der Mann hat das Gedächtnis verloren. In seiner Not findet er Hilfe und Ermutigung bei der Heilsarmistin Irma. (Lesermeinungen)

Die Presse meint zu "Der Mann ohne Vergangenheit (2002)": "Großartig." "Ein Meisterwerk." "Kaurismäkis reifster Film." ­ Ausnahmslos begeistert reagierten Kritiker und Publikum auf den schönsten Film im Wettbewerb von Cannes.

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Der Mann ohne Vergangenheit (2002)  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Der Mann ohne Vergangenheit (2002)":

Der Moment ist gekommen: "Der Mann ohne Vergangenheit (2002)" läuft ab 14.11.2002 in den Filmtheatern von Berlin an. Als tragisch, komisch und fatal wurde der Kinofilm bezeichnet. In dem Kinofilm sind Markku Peltola, Kati Outinen und Annikki Tähti die Hauptakteure. Aki Kaurismäki holte in der Regie das Beste aus dem Film. Das Drehbuch wurde von Aki Kaurismäki geschrieben. Und das sagten die Reporter zu "Der Mann ohne Vergangenheit (2002)": "Großartig." "Ein Meisterwerk." "Kaurismäkis reifster Film." ­ Ausnahmslos begeistert reagierten Kritiker und Publikum auf den schönsten Kinofilm im Wettbewerb von Cannes..

Anhänger von Tragikomödie werden in der Bundeshauptstadt 97 Kinomin. lang gut unterhalten. Ab 12 Jahren kann man sich den Film anschauen. "Der Mann ohne Vergangenheit (2002)" ist ein 2001 in Finnland hergestellter Kinofilm. "Mies vailla menneisyyttä" nennt sich der Film übrigens im Original. Unterhaltsame Stunden in Berlin wünschen wir Ihnen!

Für weitere Infos zum Film klicken Sie hier: www.der-mann-ohne-vergangenheit.de/.

Sehen können Sie "Der Mann ohne Vergangenheit (2002)" in den oben genannten Filmtheatern der Hauptstadt. Ähnlich wie "Der Mann ohne Vergangenheit (2002)", sind auch diese Filme in Berlin zu sehen: Edie - Für Träume ist es nie zu spät, Frau Stern, Kleine Vera, Schießen Sie auf den Pianisten.

Wenn Ihnen 'Der Mann ohne Vergangenheit (2002)' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Edie - Für Träume ist es nie zu spät

Edie - Für Träume ist es nie zu spät

z.B. in:
  • Kino im Kulturhaus Spandau-Berlin
  • B-ware!Ladenkino Berlin
  • Frau Stern

    z.B. in:
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Moviemento Berlin
  • Freiluftkino Friedrichshain Berlin
  • Kleine Vera

    z.B. in:
  • Arsenal Berlin
  • Schießen Sie auf den Pianisten

    z.B. in:

    zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Meinungen unserer Leser:

    Kommentar von: Sylwia am 27.11.2002
    "Mies väille menneisyttä" - Nach einigen Proben des finnischen Kinos ging ich eher ohne Begeisterung ins Kino, um "Den Mann ohne Vergangenheit"zu sehen. Doch der Film übertraf alles! Es ist tragikomisch-trocken, sehr real, sehr nah an dem Alltag, dass wir oft vergessen wollen... Aki Kaurismäki wurde nach diesem gewaltigen Erfolg nach Hollywood eingeladen, der Film wird möglicherweise auch für Oskars nominiert - warum, muss man unbedingt selber sehen! Auf jeden Fall ist Hollywood für Kaurismäki keine Ehre - und das ist doch DER Beweis, wie und warum sein Film gut ist! (Antwort schreiben)





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24