berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Die Grünstein-Variante"

Drama, 1984, BRD, 102 Min..


 
Darsteller: Fred Düren; Klaus Schwarzkopf; Jörg Gudzuhn;
Regie: Bernhard Wicki
Drehbuch: Bernhard Wicki; Wolfgang Kohlhaase
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 102 Min. (1 Std. 42 Min.)
Weitere Infos:



 

In einem Pariser Gefängnis kommen sich 1939 drei Gefangene unterschiedlicher Herkunft durch Gespräche, Interaktionen und ein selbstgefertigtes Schachspiel näher. Jahre später versucht einer der Inhaftierten vergeblich, sich an einen von seinem jüdischen Mithäftling erfundenen genialen Schachzug zu erinnern. (Lesermeinungen)

Die Presse meint zu "Die Grünstein-Variante": "Eine atmosphärisch dichte, spannende und humorvolle Parabel über die Macht des Vergessens, praktizierte Solidarität unter Extrembedingungen und die Suche nach Lebenssinn." (Lexikon des Internationalen Films)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Die Grünstein-Variante  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Die Grünstein-Variante":

Bei "Die Grünstein-Variante" erleben Sie diese Handlung: In einem Pariser Gefängnis kommen sich 1939 drei Gefangene unterschiedlicher Herkunft durch Gespräche, Interaktionen und ein selbstgefertigtes Schachspiel näher. Jahre später versucht einer der Inhaftierten vergeblich, sich an einen von seinem jüdischen Mithäftling erfundenen genialen Schachzug zu erinnern.

In den Hauptrollen kann man Fred Düren, Klaus Schwarzkopf und Jörg Gudzuhn sehen. Bernhard Wicki führte für "Die Grünstein-Variante" Regie. Die Autoren des Buchs sind Bernhard Wicki und Wolfgang Kohlhaase. Kino-Kritiker äußerten sich folgendermaßen zum Leinwandfilm: "Eine atmosphärisch dichte, spannende und humorvolle Parabel über die Macht des Vergessens, praktizierte Solidarität unter Extrembedingungen und die Suche nach Lebenssinn." (Lexikon des Internationalen Films)

Íhr Herz schlägt für Drama? Freuen Sie sich auf 102 Minuten Filmgenuss. Freigegeben ist dieser Kinofilm ab 12 Jahren. Deutschland (BRD) ist die Heimat des 1984 gedrehten Films. Gönnen Sie sich mit "Die Grünstein-Variante" einen kurzweiligen Kinotag in Berlin.

Im Internet gibt´s unter imdb.com weitere interessante Informationen.

Hatten Sie Spaß; in "Die Grünstein-Variante"? Dann empfehlen wir folgende Cineastenleckereien: Die Farbe des Horizonts, Foxtrot (2018), Papillon (2018), In the Middle of the River, Zama (2018).

In der Bundeshauptstadt kann man Die Grünstein-Variante hier sehen:

Wenn Ihnen 'Die Grünstein-Variante' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Die Farbe des Horizonts

z.B. in:
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Cinema am Walther-Schreiber-Platz Berlin
  • UCI Kinowelt Colosseum Berlin
  • Cinestar CUBIX Filmpalast Berlin Alexanderplatz
  • Cinestar IM Sony Center Berlin
  • Foxtrot (2018)

    z.B. in:
  • Lichtblick-Kino Berlin
  • Delphi LUX Berlin
  • Rollberg-Kinos Berlin
  • Passage Berlin
  • B-ware!Ladenkino Berlin
  • Papillon (2018)

    z.B. in:
  • Union Filmtheater Berlin
  • Intimes Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Cinestar Wildau A10-Erlebniswelt
  • In the Middle of the River

    z.B. in:
  • B-ware!Ladenkino Berlin
  • Zukunft Berlin
  • Filmkunst 66 Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Moviemento Berlin
  • Zama (2018)

    z.B. in:
  • Wolf Berlin
  • BrotfabrikKino Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24