berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Die letzten Männer von Aleppo"

Dokumentarfilm, 2017, DK, 110 Min..


 
Regie: Firas Fayyad; Steen Johannessen
Drehbuch: Firas Fayyad; Steen Johannessen
Länge: 110 Min. (1 Std. 50 Min.)
Weitere Infos:



 

Khalid, Subhi und Mahmoud, alles Gründungsmitglieder der Freiwilligen-Organisation "Weißhelme" in Aleppo, sind gewöhnliche Bürger. Sie sind jedoch die ersten, die ein gerade zerbombtes und zerstörtes Gebäude betreten, um in den Trümmern nach den Lebenszeichen Verschütteter zu suchen. Die drei leben einen zermürbenden Alltag von Einkesselung und Bombardierung – wie die übrigen 350.000 Zivilisten, die nach fünf Jahren Belagerung noch in Aleppo geblieben sind. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Die letzten Männer von Aleppo  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Die letzten Männer von Aleppo":

Als authentisch, lebensnah und sachlich wurde der Film bezeichnet. Firas Fayyad und Steen Johannessen führte Regie bei diesem Kino-Film. Als Vorlage diente das Drehbuch von Firas Fayyad und Steen Johannessen. Ihr Herz schlägt für Dokumentarfilm? Freuen Sie sich auf 110 Filmmin. sachlichen Filmgenuss. Im Jahre 2017 wurde in Dänemark "Die letzten Männer von Aleppo" gedreht. "Last Men in Aleppo" ist übrigens der Originaltitel. Gute Unterhaltung beim Film in der Bundeshauptstadt!

Das World Wide Web hält unter imdb.com oder www.riseandshine-berlin.de/movies/ ergänzende Infos zu diesem Kino-Film bereit.

In oben aufgeführten Kinos der Bundeshauptstadt zeigt man "Die letzten Männer von Aleppo". Übrigens nachfolgend aufgeführte Filme in den Lichtspielhäusern von Berlin ähneln "Die letzten Männer von Aleppo": Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt, Free Lunch Society: Komm Komm Grundeinkommen, Playing God, Leaning Into the Wind: Andy Goldsworthy, Big Time (2018).

Wenn Ihnen 'Die letzten Männer von Aleppo' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

z.B. in:
  • Passage Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Acud Berlin
  • Free Lunch Society: Komm Komm Grundeinkommen

    Free Lunch Society: Komm Komm Grundeinkommen

    z.B. in:
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Filmrauschpalast Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Acud Berlin
  • Playing God

    Playing God

    z.B. in:
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • BrotfabrikKino Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Leaning Into the Wind: Andy Goldsworthy

    Leaning Into the Wind: Andy Goldsworthy

    z.B. in:
  • Acud Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Big Time (2018)

    z.B. in:
  • Eiszeit (Kino im Wrangelkiez) Berlin
  • Delphi LUX Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24