berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm"

Drama, 2017, D, 130 Min..


Darsteller: Lars Eidinger; Hannah Herzsprung; Peri Baumeister;
Regie: Joachim Lang
Drehbuch: Joachim Lang
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 130 Min. (2 Std. 10 Min.)
Weitere Infos:



 

Nach dem überragenden Welterfolg von "Die Dreigroschenoper" will das Kino den gefeierten Autor des Stücks für sich gewinnen. Doch Bertolt Brecht (Lars Eidinger) ist nicht bereit, nach den Regeln der Filmindustrie zu spielen. Seine Vorstellung vom "Dreigroschenfilm" ist radikal, kompromisslos, politisch, pointiert. Er will eine völlig neue Art von Film machen und weiß, dass die Produktionsfirma sich niemals darauf einlassen wird. Ihr geht es nur um den Erfolg an der Kasse. Während vor den Augen des Autors in seiner Filmversion der Dreigroschenoper der Kampf des Londoner Gangsters Macheath (Tobias Moretti) mit dem Kopf der Bettelmafia Peachum (Joachim Krol) Form anzunehmen beginnt, sucht Brecht die öffentliche Auseinandersetzung. Er bringt die Produktionsfirma vor Gericht, um zu beweisen, dass die Geldinteressen sich gegen sein Recht als Autor durchsetzen. Ein Dichter inszeniert die Wirklichkeit - Das hat es noch nie gegeben! (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm  

Cinestar Frankfurt/Oder:
(Große Scharnstr. 68-71, Frankfurt/Oder, 0335/565 74 20)
 Cinestar Frankfurt/Oder 1-6 (371 Plätze):
 Mi. 16.01. 15:00
Kant Kino Berlin:
(Kantstr. 54, Berlin, 030/319 98 66)
 Kant Kino Berlin 4 (60 Plätze):
 So. 20.01. 11:45
Kino im Kulturhaus Spandau-Berlin:
(Mauerstr. 6, Berlin, 030/333 60 81)
 Kino im Kulturhaus Spandau-Berlin (80 Plätze):
 Mi. 16.01. 20:15
 So. 20.01. 20:15
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm":

Einfach dramatisch, traurig und bewegend ist dieser Film. Als Protagonisten kommen Lars Eidinger, Hannah Herzsprung und Peri Baumeister in diesem Kino-Film zum Einsatz. Joachim Lang war die Idealbesetzung in der Regie. Die Filmstory basiert auf dem Script von Joachim Lang. Wenn Sie Drama schätzen, unterhält Sie dieser Kinofilm volle 130 Filmminuten. Ab 6 Jahren kann man sich den Kino-Film anschauen. Im Jahre 2017 fand in Deutschland die Produktion von "Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm" statt. Unterhaltsame Stunden in Berlin wünschen wir Ihnen!

Unter imdb.com finden Sie weitere Infos zum Kino-Film.

"Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm" ist in Berlin in vorher aufgeführten Filmtheatern zu sehen. Wem "Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm" gefällt, der mag auch: Die Frau des Nobelpreisträgers, Adam und Evelyn, Capernaum - Stadt der Hoffnung, Drei Gesichter, Das Mädchen, das lesen konnte.

Wenn Ihnen 'Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Die Frau des Nobelpreisträgers

z.B. in:
  • Kant Kino Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Filmkunst 66 Berlin
  • Blauer Stern Pankow Berlin
  • Rollberg-Kinos Berlin
  • Adam und Evelyn

    Adam und Evelyn

    z.B. in:
  • Moviemento Berlin
  • Union Filmtheater Berlin
  • Toni und Tonino Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Bundesplatz-Kino Berlin
  • Capernaum - Stadt der Hoffnung

    Capernaum - Stadt der Hoffnung

    z.B. in:
  • Passage Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Delphi LUX Berlin
  • Kino in der Kulturbrauerei Berlin
  • Drei Gesichter

    Drei Gesichter

    z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Il Kino Kino-Bar-Bistro Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Das Mädchen, das lesen konnte

    Das Mädchen, das lesen konnte

    z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Union Filmtheater Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24