berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Es (1966)"

Drama, 1966, BRD, 86 Min..


 
Darsteller: Sabine Sinjen; Ulrike Ullrich; Bruno Dietrich;
Regie: Ulrich Schamoni
Drehbuch: Ulrich Schamoni
FSK: ab 16 Jahre
Länge: 86 Min. (1 Std. 26 Min.)
Weitere Infos:



 

Das Zusammenleben eines unverheirateten jungen Paares, das in eine Krise gerät, als das Mädchen ein Kind erwartet und die Schwangerschaft ihrem Partner verheimlicht. (Lesermeinungen)

Die Presse meint zu "Es (1966)": "Mit dem Versuch, bundesdeutsche Alltagswirklichkeit und das Lebensgefühl der jungen Generation einzufangen, wendet sich Schamoni gegen die Tabus und Konventionen des problemfreien Unterhaltungskinos der 50er und 60er Jahre." (Filmlexikon)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Es (1966)  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Es (1966)":

Die Handlung: Das Zusammenleben eines unverheirateten jungen Paares, das in eine Krise gerät, als das Mädchen ein Kind erwartet und die Schwangerschaft ihrem Partner verheimlicht.

Als Zugpferde wurden für "Es (1966)" Sabine Sinjen, Ulrike Ullrich und Bruno Dietrich verpflichtet. Berliner Kinofreunde freuen sich über Ulrich Schamoni als Regisseur. "Es (1966)" ist dank Drehbuch von Ulrich Schamoni eine gelungene story. Die Pressemeldung über "Es (1966)": "Mit dem Versuch, bundesdeutsche Alltagswirklichkeit und das Lebensgefühl der jungen Generation einzufangen, wendet sich Schamoni gegen die Tabus und Konventionen des problemfreien Unterhaltungskinos der 50er und 60er Jahre." (Filmlexikon).

Sie lieben Drama? 86 Minütchen Filmfreude warten auf Sie! In Deutschland ist "Es (1966)" ab 16 Jahren zu sehen. Die Produktion von "Es (1966)" fand 1966 in Deutschland (BRD) statt. "Es (1966)" läuft unter dem Originaltitel Es. Wenn Sie eine Sicht zu "Es (1966)" haben, posten Sie diese ins untenstehende Forum.

Unter imdb.com erhalten Sie über "Es (1966)" noch weitere Infos.

Weitere Blockbuster für Drama-Fans in der Bundeshauptstadt: Lara (2019), Systemsprenger, Bis dann, mein Sohn, My Zoe, Gott existiert, ihr Name ist Petrunya.

In welchen Film-Palästen der Bundeshauptstadt der Leinwandfilm Es (1966) läuft, sehen sie hier

Wenn Ihnen 'Es (1966)' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Lara (2019)

Lara (2019)

z.B. in:
  • Yorck-Kino Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Blauer Stern Pankow Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Capitol Dahlem Berlin
  • Systemsprenger

    Systemsprenger

    z.B. in:
  • Moviemento Berlin
  • Event-Theater Brandenburg
  • B-ware!Ladenkino Berlin
  • Filmforum Schwedt
  • Cosima Berlin
  • Bis dann, mein Sohn

    Bis dann, mein Sohn

    z.B. in:
  • Filmtheater am Friedrichshain Berlin
  • Delphi LUX Berlin
  • Odeon Berlin
  • Passage Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • My Zoe

    My Zoe

    z.B. in:
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Cinema am Walther-Schreiber-Platz Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Kino in der Kulturbrauerei Berlin
  • UCI Luxe Kino Mercedes-Platz Berlin
  • Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

    Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

    z.B. in:
  • Wolf Berlin
  • Babylon Mitte-Berlin
  • Krokodil Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24