berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe"

Drama; Liebesfilm, 2016, USA, 118 Min..


Darsteller: Dakota Johnson; Jamie Dornan; Bella Heathcote;
Regie: James Foley
Drehbuch: Niall Leonard
FSK: ab 16 Jahre
Länge: 118 Min. (1 Std. 58 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Anastasia Steele versucht, Christian Grey zu vergessen und stürzt sich in ihren neuen Job. Doch Christian tut alles in seiner Macht, um sie zurückzugewinnen. Als auch Ana ihr Verlangen nicht länger unterdrücken kann, versuchen es die beiden noch einmal miteinander. Nun jedoch wirft Christians Vergangenheit einen dunklen Schatten, und zwielichtige Figuren schalten sich in das Spiel ein. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe  

CinemaxX Potsdamer Platz Berlin:
(Potsdamer Platz 5, Berlin, 040/80 80 69 69)
 CinemaxX Potsdamer Platz Berlin 01-19 (300 Plätze):
 Mi. 26.04. 16:10
 Do. 27.04. 11:00
 Fr. 28.04. 11:00
 Sa. 29.04. 11:00
 So. 30.04. 11:00
 Mo. 01.05. 11:00
 Di. 02.05. 11:00
 Mi. 03.05. 11:00
 
Cinestar Hellersdorf Berlin:
(Stendaler Str. 25, Berlin, )
 Cinestar Hellersdorf Berlin 01 (137 Plätze):
 Fr. 28.04. 22:45
 Sa. 29.04. 22:45
 So. 30.04. 22:45
Cinestar Wildau A10-Erlebniswelt:
(Chausseestr. 1, Wildau, 018 05/11 88 11)
 Cinestar Wildau A10-Erlebniswelt 01 (100 Plätze):
 Sa. 29.04. 22:30
 So. 30.04. 22:30

Mehr zu "Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe":

Der Film ist herzzerreißend, beklemmend und schauerlich. Im Kinofilm kann man Dakota Johnson, Jamie Dornan und Bella Heathcote vor der Kamera sehen. Mit James Foley holte man Regie-Know-How ins Boot. Im Script zum Kinofilm ist die Handschrift von Niall Leonard zu erkennen. Fans von Drama und Liebesfilm werden in Berlin 118 Filmmin. lang gut unterhalten. In Deutschland ist der Kinofilm ab 16 Jahren freigegeben worden. "Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe" wurde 2016 in Amerika gedreht. Die Originalversion lautet übrigens "Fifty Shades Darker". Gute Unterhaltung im Lichtspielhaus!

Neugierig auf den Film? mehr unter imdb.com oder upig.de/micro/fifty-shades-of-grey-gefaehrliche-liebe.

Kinogänger in Berlin können sich "Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe" in vorher erwähnten Kinos ansehen. Vergleichbar mit "Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe" sind übrigens diese Filme: Moonlight (2017), Die andere Seite der Hoffnung, Lion - Der lange Weg nach Hause, Die Hütte: Ein Wochenende mit Gott, Die Schlösser aus Sand.

Wenn Ihnen 'Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Moonlight (2017)

Moonlight (2017)

z.B. in:
  • Moviemento Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Filmtheater am Friedrichshain Berlin
  • Wolf Berlin
  • Die andere Seite der Hoffnung

    Die andere Seite der Hoffnung

    z.B. in:
  • International Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Delphi-Filmpalast am Zoo Berlin
  • Passage Berlin
  • Toni und Tonino Berlin
  • Lion - Der lange Weg nach Hause

    Lion - Der lange Weg nach Hause

    z.B. in:
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Cinestar CUBIX Filmpalast Berlin Alexanderplatz
  • Rollberg-Kinos Berlin
  • Kant Kino Berlin
  • Die Hütte: Ein Wochenende mit Gott

    Die Hütte: Ein Wochenende mit Gott

    z.B. in:
  • Astra-Filmpalast Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • CineMotion Hohenschoenhausen-Berlin
  • Cinema am Walther-Schreiber-Platz Berlin
  • Cinestar Tegel-Berlin
  • Die Schlösser aus Sand

    z.B. in:
  • Filmtheater am Friedrichshain Berlin
  • Kant Kino Berlin
  • Yorck-Kino Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24