berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Für dich soll´s ewig Rosen geben"

Drama; Romance, 2017, I, 104 Min..


Darsteller: Carlo Delle Piane; Lando Buzzanca; Antonio Careddu;
Regie: Cesare Furesi
Drehbuch: Cesare Furesi; Guido Furesi
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 104 Min. (1 Std. 44 Min.)
Weitere Infos:



 

Giulio Santelia (Carlo Delle Piane) ist weit über 70 und ein Gentlemen der alten Schule. Sein Leben als Anwalt hat er schon vor Jahrzehnten aufgegeben, um sich ganz seiner großen Liebe Claudio (Lando Buzzanca) und seiner Leidenschaft für das Pokerspiel zu widmen. Doch die Zeiten, in denen Giulios Poker-Glück das gemeinsame Leben finanzierte, sind lange vorbei, Koch und Gärtner sind längst entlassen, beinahe sämtliches Inventar ihres Anwesens ist inzwischen verkauft. Claudio, krank an sein Bett gefesselt, ahnt von alledem nichts – sein Zimmer ist unverändert, und Giulio bringt dem Liebsten täglich frische Rosen. Lange wird Giulio alleine die Illusion jedoch nicht aufrechterhalten können, zu sehr drücken die finanziellen Sorgen. Können Giulios Tochter Valeria, deren Verhältnis zu ihrem Vater zwiegespalten ist, und ihr Sohn Marco, der seine "Großeltern" abgöttisch liebt, vielleicht die Rettung sein? Wenn ja, müssen alte Konflikte beigelegt und einige emotionale Stolpersteine aus dem Weg geräumt werden, bevor man als Familie mit neuer Hoffnung nach vorne schauen kann. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Für dich soll´s ewig Rosen geben  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Für dich soll´s ewig Rosen geben":

Der Starttermin von "Für dich soll´s ewig Rosen geben" in Berlin ist der 15.03.2018. Die Meinung über diesen Kinofilm lautet: herzzerreißend, tragisch und bewegend. In dem Kino-Film sieht man Carlo Delle Piane, Lando Buzzanca und Antonio Careddu in den tragenden Rollen. Die Regie von Cesare Furesi ist wirklich überzeugend. Aus der Feder von Cesare Furesi und Guido Furesi kommt das Drehbuch zu diesem Film. Stehen Sie auf Drama und Romance? Dann werden Sie 104 Kinominuten lang gut unterhalten. Dieser Film ist oA freigegeben. Bei "Für dich soll´s ewig Rosen geben" handelt es sich um einen 2017 gedrehten Film aus Italien. Im Original heisst der Film übrigens "Chi salvera le rose?". Schöne Kinostunden in der Bundeshauptstadt!

Informieren Sie sich unter imdb.com oder www.pro-fun.de/php/detail.php?film_id=579§ion=kino&release_id= über den Film.

In der Bundeshauptstadt kann man sich "Für dich soll´s ewig Rosen geben" in den vorher genannten Kinos ansehen. Berlinien.de empfiehlt auch diese Kinoproduktionen: Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm, Glücklich wie Lazzaro, Kindeswohl, Styx (2018), Leave No Trace.

Wenn Ihnen 'Für dich soll´s ewig Rosen geben' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

z.B. in:
  • Kino in der Kulturbrauerei Berlin
  • Kant Kino Berlin
  • Zoo Palast Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Cineplex Titania Palast Berlin
  • Glücklich wie Lazzaro

    z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Passage Berlin
  • Neues Off Berlin
  • Wolf Berlin
  • Kindeswohl

    z.B. in:
  • Kino in der Kulturbrauerei Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Cinema Paris Berlin
  • Intimes Berlin
  • Delphi LUX Berlin
  • Styx (2018)

    z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Passage Berlin
  • Union Filmtheater Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Leave No Trace

    z.B. in:
  • Kino Central
  • Rollberg-Kinos Berlin
  • Wolf Berlin
  • Delphi LUX Berlin
  • B-ware!Ladenkino Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24