berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Gefährliche Begegnung"

Krimi, 1944, USA, 100 Min..


 
Darsteller: Edward G. Robinson; Joan Bennett; Raymond Massey;
Regie: Fritz Lang
Drehbuch: Nunnally Johnson
Länge: 100 Min. (1 Std. 40 Min.)
Weitere Infos:



 

Ein mittelalter Biedermann, der Collegeprofessor Wanley, dessen Familie in den Ferien weilt, verliebt sich in ein Frauenporträt und rasch auch in dessen Modell, zu dem er Bekanntschaft sucht. Bei einem Besuch in ihrer Wohnung ersticht er in Notwehr den eifersüchtigen Freund der Frau, versucht anschließend die Tat zu vertuschen, schluckt jedoch Gift, bevor ihn ein Anruf erreichen kann, daß der Verdacht gegen ihn nicht mehr besteht. (Lesermeinungen)

Die Presse meint zu "Gefährliche Begegnung": "Was im Leben am meisten zählt, ist: niemals die Kontrolle über sich selbst verlieren. Robinson begeht im Film einen einzigen Aufmerksamkeitsfehler. Von da an wird 'Die Frau im Fenster' 'Die Frau, die nur mehr Verlangen ist'." (Fritz Lang)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Gefährliche Begegnung  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Gefährliche Begegnung":

Filmkritiken beurteilen Gefährliche Begegnung als spannend, nervenzehrend und packend. In "Gefährliche Begegnung" sieht man Edward G. Robinson, Joan Bennett und Raymond Massey in den tragenden Rollen. Die Einfühlsamkeit von Fritz Lang als Regisseur ist in "Gefährliche Begegnung" beeindruckend. Das Drehbuch wurde von Nunnally Johnson verfasst. Die Bewertung von Berliner Presseleuten: "Was im Leben am meisten zählt, ist: niemals die Kontrolle über sich selbst verlieren. Robinson begeht im Film einen einzigen Aufmerksamkeitsfehler. Von da an wird 'Die Frau im Fenster' 'Die Frau, die nur mehr Verlangen ist'." (Fritz Lang).

Was kann für Berliner Krimi-Fans schöner sein? 100 Filmminuten können Sie mitnehmen. Es handelt sich bei "Gefährliche Begegnung" um eine Produktion aus Amerika. Im Original heisst der Kinofilm The Woman in the Window. Wenn Sie "Gefährliche Begegnung" gesehen haben, freuen wir uns über einen Eintrag in unserem berlinien.de-Forum!

Folgende Websites bieten noch mehr Infos: imdb.com.

"Gefährliche Begegnung" ähnelt diesen Filmen in Berliner Lichtspielhäusern: Variete (1925), Morphium: Die Nadel.

Sehen können Sie Gefährliche Begegnung in obenstehenden Berliner Kinos.

Wenn Ihnen 'Gefährliche Begegnung' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Variete (1925)

z.B. in:

Morphium: Die Nadel

z.B. in:

zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

Lesermeinungen:

Eigene Meinung schreiben

Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





 
    berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
© 1997-2009 Stadtus.
powered by Domain24