berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Gundermann (2018)"

Biografie; Drama, 2018, D, 127 Min..


Darsteller: Peter Schneider; Alexander Scheer; Alexander Hörbe;
Regie: Andreas Dresen
Drehbuch: Laila Stieler
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 127 Min. (2 Std. 7 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Die Geschichte von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein Zerrissener. Ein Liebes- und Musikfilm, ein Drama über Schuld und Verstrickung, eine Geschichte vom Verdrängen und Sich-Stellen. Ein Film über Heimat. Er blickt noch einmal neu auf ein verschwundenes Land. Mit feinem Gespür, Zärtlichkeit und Humor wirft er einen Blick auf das Leben von Gerhard "Gundi" Gundermann, einem der prägendsten Künstler der Nachwendezeit. Er starb 1998, mit gerade einmal 43 Jahren. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Gundermann (2018)  

Casablanca Berlin:
(Friedenstr. 12-13, Berlin, 030/677 57 52)
 Casablanca Berlin (84 Plätze):
 Di. 26.02. 18:00
International Berlin:
(Karl-Marx-Allee 33, Berlin, 030/247 560 11)
 International Berlin (551 Plätze):
 So. 24.02. 11:00
Kino Kiste Berlin:
(Heidenauer Str. 10, Berlin, 030/998 74 81)
 Kino Kiste Berlin (70 Plätze):
 Mo. 25.02. 20:00
Krokodil Berlin:
(Greifenhagener Str. 32, Berlin, 030/44 04 92 98)
 Krokodil Berlin (75 Plätze):
 So. 24.02. 16:00
Lichtblick-Kino Berlin:
(Kastanienallee 77, Berlin, 030/44 05 81 79)
 Lichtblick-Kino Berlin (32 Plätze):
 Sa. 23.02. 16:45
 So. 24.02. 15:45

Mehr zu "Gundermann (2018)":

Journalisten bezeichnen den Kino-Film als dokumentarisch, wahrheitsgemäß und lebensnah. Der Kinofilm zeigt Peter Schneider, Alexander Scheer und Alexander Hörbe in den Hauptrollen. Mit Andreas Dresen holte man Regie-Know-How ins Boot. Die Idee zum Kino-Film stammt von Laila Stieler. Was kann für Anhänger von Biografie und Drama schöner sein als ein wahrheitsgemäßer, werbefreier, 127 Kinomin. dauernder Filmgenuss. In Deutschland kann man sich den Film oA ansehen. "Gundermann (2018)" wurde 2018 in Deutschland gedreht. Übrigens unter "Gundermann" kann man sich den Film im Original ansehen. Berlinien.de wünscht gute Kino-Unterhaltung in der Hauptstadt!

Sie finden mehr Informationen unter imdb.com oder www.gundermann-derfilm.de/.

Kinogänger in Berlin können sich "Gundermann (2018)" in vorher aufgeführten Filmtheatern ansehen. Ähnliche Kinofilme wie "Gundermann (2018)" in den Lichtspielhäusern der Hauptstadt: Capernaum - Stadt der Hoffnung, Die Frau des Nobelpreisträgers, Rafiki (2019), Die Blüte des Einklangs, Roma (2018).

Wenn Ihnen 'Gundermann (2018)' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Capernaum - Stadt der Hoffnung

Capernaum - Stadt der Hoffnung

z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Passage Berlin
  • BrotfabrikKino Berlin
  • Die Frau des Nobelpreisträgers

    z.B. in:
  • Kant Kino Berlin
  • Kino im Kulturhaus Spandau-Berlin
  • Cosima Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Rafiki (2019)

    Rafiki (2019)

    z.B. in:
  • Wolf Berlin
  • Filmrauschpalast Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Zukunft Berlin
  • Die Blüte des Einklangs

    Die Blüte des Einklangs

    z.B. in:
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Delphi LUX Berlin
  • Moviemento Berlin
  • Kino in der Kulturbrauerei Berlin
  • Eva-Lichtspiele Berlin
  • Roma (2018)

    z.B. in:
  • Wolf Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Babylon Mitte-Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Zoo Palast Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24