berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Head Full of Honey"

Drama, 2018, D/USA, 139 Min..


 
Darsteller: Emily Cox; Peter Mortimer; Claire Forlani;
Regie: Til Schweiger
Drehbuch: Jojo Moyes; Lo Malinke; Til Schweiger
Länge: 139 Min. (2 Std. 19 Min.)
Weitere Infos:



 

Erzählt die Geschichte der ganz besonderen Liebe zwischen der elfjährigen Matilda (Sophia Lane Nolte) und ihrem Großvater Amadeus (Nick Nolte). Das humorvolle, geschätzte Familienoberhaupt wird zunehmend vergesslich und kommt mit dem alltäglichen Leben nicht mehr alleine klar. Es wird unausweichlich, dass er von den USA zu seinem Sohn Nick (Matt Dillon) und seiner Frau Sarah (Emily Mortimer) und seiner Enkelin Matilda nach London zieht und obwohl es Niko das Herz bricht, muss er bald einsehen, dass für Amadeus der Weg in ein Heim unausweichlich ist. Doch Matilda will sich auf keinen Fall damit abfinden. Kurzerhand entführt sie ihren Großvater auf eine chaotische und spannende Reise, um ihm seinen größten Wunsch zu erfüllen: Noch einmal Venedig sehen! (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Head Full of Honey  

Ala Falkensee:
(Potsdamer Str. 4, Falkensee, 033 22/279 88 77)
 Ala Falkensee (210 Plätze):
 Mi. 20.03. 20:00
CinemaxX Potsdamer Platz Berlin:
(Potsdamer Platz 5, Berlin, 040/80 80 69 69)
 CinemaxX Potsdamer Platz Berlin 01-19 (300 Plätze):
 Mi. 20.03. 20:30
CineMotion Hohenschoenhausen-Berlin:
(Wartenberger Str. 174, Berlin, 030/962 431 00)
 CineMotion Hohenschoenhausen-Berlin 1 (230 Plätze):
 Mi. 20.03. 20:00
Cineplex Alhambra Berlin:
(Seestr. 94, Berlin, 0180/505 03 11)
 Cineplex Alhambra Berlin 1-7 (358 Plätze):
 Mi. 20.03. 20:00
Cineplex Spandau-Berlin:
(Havelstr. 20, Berlin, 0180/505 02 11)
 Cineplex Spandau-Berlin 1-5 (258 Plätze):
 Mi. 20.03. 20:00
 
Cinestar - Der Filmpalast Treptower Park Berlin:
(Elsenstr. 115-116 (Am Parkcenter), Berlin, )
 Cinestar - Der Filmpalast Treptower Park Berlin 1 (422 Plätze):
 Mi. 20.03. 19:45
Cinestar CUBIX Filmpalast Berlin Alexanderplatz:
(Rathausstr. 1, Berlin, )
 Cinestar CUBIX Filmpalast Berlin Alexanderplatz 1 (147 Plätze):
 Mi. 20.03. 19:45
Cinestar Frankfurt/Oder:
(Große Scharnstr. 68-71, Frankfurt/Oder, 0335/565 74 20)
 Cinestar Frankfurt/Oder 1-6 (371 Plätze):
 Mi. 20.03. 19:45
Cinestar Hellersdorf Berlin:
(Stendaler Str. 25, Berlin, )
 Cinestar Hellersdorf Berlin 01 (137 Plätze):
 Mi. 20.03. 19:45
Cinestar IM Sony Center Berlin:
(Potsdamer Str. 4, Berlin, )
 Cinestar im Sony Center Berlin 1 (184 Plätze):
 Mi. 20.03. 19:45OV
Cinestar Tegel-Berlin:
(Am Borsigturm 2, Berlin, )
 Cinestar Tegel-Berlin 1-9 (475 Plätze):
 Mi. 20.03. 19:45
Cinestar Wildau A10-Erlebniswelt:
(Chausseestr. 1, Wildau, 018 05/11 88 11)
 Cinestar Wildau A10-Erlebniswelt 01 (100 Plätze):
 Mi. 20.03. 19:45
Concerthaus Brandenburg:
(Steinstraße 19-21, Brandenburg, 033 81/22 99 35)
 Concerthaus Brandenburg 1 (158 Plätze):
 Mi. 20.03. 20:00
Filmpalast Oranienburg:
(Berliner Str. 40, Oranienburg, 033 01/70 48 28)
 Filmpalast Oranienburg 1 (188 Plätze):
 Mi. 20.03. 20:15
UCI Kinowelt Am Eastgate Berlin:
(Märkische Allee 176-178, Berlin, 030/93 03 02 60)
 UCI Kinowelt Am Eastgate Berlin 1-8 (318 Plätze):
 Mi. 20.03. 20:00
UCI Kinowelt am Lausitz Park Cottbus:
(Gewerbegebiet am Seegraben 22, Cottbus, 03 55/584 84 84)
 UCI Kinowelt am Lausitz Park 1-9 (311 Plätze):
 Mi. 20.03. 20:00
UCI Kinowelt Colosseum Berlin:
(Schönhauser Allee 123, Berlin, 030/44 01 92 00)
 UCI Kinowelt Colosseum Berlin 01 (550 Plätze):
 Mi. 20.03. 20:00
UCI Kinowelt Gropius Passagen Berlin:
(Johannisthaler Chaussee 295, Berlin, 030/66 68 12 34)
 UCI Kinowelt Gropius Passagen Berlin 1 (194 Plätze):
 Mi. 20.03. 20:00
UCI Kinowelt Potsdam Center:
(Babelsberger Str. 10, Potsdam, 0331/233 72 33)
 UCI Kinowelt Potsdam Center 1-8 (197 Plätze):
 Mi. 20.03. 20:00
UCI Luxe Kino Mercedes-Platz Berlin:
(Mercedes-Platz 1, Berlin, )
 UCI Luxe Kino Mercedes Platz Berlin 01-14 (200 Plätze):
 Mi. 20.03. 20:00

Mehr zu "Head Full of Honey":

Journalisten bezeichnen den Kinofilm als dramatisch, traurig und beklemmend. Die Hauptrollen wurden mit Emily Cox, Peter Mortimer und Claire Forlani besetzt. Durch die Regie von Til Schweiger bekam der Kinofilm eine typische Note. Aus der Feder von Jojo Moyes, Lo Malinke und Til Schweiger stammt das Skript zu diesem Film. Schlägt Ihr Herz für Drama? Freuen Sie sich auf 139 Minuten beklemmenden Filmgenuss. "Head Full of Honey" wurde 2018 in Deutschland und Amerika produziert. Einen unterhaltsamen Kinotag wünschen wir Ihnen! Im berlinien.de-Forum können Sie dann gleich Ihre Beurteilung posten.

Sie finden weitere Informationen unter imdb.com oder www.warnerbros.de/.

In der Bundeshauptstadt kann man sich "Head Full of Honey" in den vorher aufgeführten Kinos anschauen. Übrigens wenn Sie "Head Full of Honey" lieben, gefällt Ihnen wahrscheinlich auch: Capernaum - Stadt der Hoffnung, Die Frau des Nobelpreisträgers, Rafiki (2019), Roma (2018), Vakuum (2019).

Wenn Ihnen 'Head Full of Honey' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Capernaum - Stadt der Hoffnung

Capernaum - Stadt der Hoffnung

z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Bundesplatz-Kino Berlin
  • Moviemento Berlin
  • B-ware!Ladenkino Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Die Frau des Nobelpreisträgers

    z.B. in:
  • Urania-Filmbühne Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Cineplex Spandau-Berlin
  • Ala Falkensee
  • Cineplex Alhambra Berlin
  • Rafiki (2019)

    Rafiki (2019)

    z.B. in:
  • Wolf Berlin
  • Zukunft Berlin
  • Roma (2018)

    z.B. in:
  • Wolf Berlin
  • Eva-Lichtspiele Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • City Kino Wedding im Centre Francais
  • Vakuum (2019)

    Vakuum (2019)

    z.B. in:
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • BrotfabrikKino Berlin
  • Filmkunst 66 Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24