berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Hereditary - Das Vermächtnis"

Drama; Horror; Mysterie, 2018, USA, 128 Min..


Darsteller: Toni Collette; Gabriel Byrne; Alex Wolff;
Regie: Ari Aster
Drehbuch: Ari Aster
FSK: ab 16 Jahre
Länge: 128 Min. (2 Std. 8 Min.)
Weitere Infos:



 

Familie Graham führt ein beschauliches Leben: Annie (Toni Collette) ist eine liebevolle Mutter und lebt zusammen mit ihrem Mann Steve (Gabriel Byrne) und ihren beiden Kindern Peter (Alex Wolff) und Charlie (Milly Shapiro) etwas abgelegen am Waldrand. Als Annies Mutter Ellen, das Oberhaupt der Familie, stirbt, muss sich die Familie mit mysteriösen und grauenhaften Ereignissen auseinandersetzen. Nach und nach kommen die furchterregenden Geheimnisse ihrer Ahnen ans Licht. Für Annie, Steve, Peter und Charlie beginnt plötzlich ein Wettlauf gegen ihr dunkles und unheilvolles Schicksal, welches ihre Ahnen ihnen hinterlassen haben. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Hereditary - Das Vermächtnis  

Moviemento Berlin:
(Kottbusser Damm 22, Berlin, 030/692 47 85)
 Moviemento Berlin 2 (62 Plätze):
 Mo. 15.10. 22:00OmU
 Moviemento Berlin 2 (103 Plätze):
 Mi. 17.10. 21:30OmU
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Hereditary - Das Vermächtnis":

Ob das die Kinokassen in Berlin zum Klingeln bringt? "Hereditary - Das Vermächtnis" läuft am 14.06.2018 in den Kinos an. Die Beurteilung der Kinofans in Berlin: traurig, bewegend und schauerlich. Filmdarsteller wie Toni Collette, Gabriel Byrne und Alex Wolff garantieren gute Unterhaltung. Inszeniert wurde dieser Film von Ari Aster. Im Skript zum Kinofilm ist die Handschrift von Ari Aster zu erkennen. Es warten in der Bundeshauptstadt 128 werbefreie Minuten auf alle Liebhaber von Drama, Horror und Mysterie. Den Kino-Film darf man sich ab 16 Jahren anschauen. 2018 in Amerika produziert, gelangt "Hereditary - Das Vermächtnis" jetzt in die Lichtspielhäusern. Der Originaltitel heißt übrigens "Hereditary". Viel Freude beim Film in Berlin!

Die Websites imdb.com oder splendid-film.de/hereditary-das-vermaechtnis informieren Sie ausführlich über den Film.

"Hereditary - Das Vermächtnis" lässt sich in Berlin in oben genannten Kinos ansehen. Wem "Hereditary - Das Vermächtnis" gefällt, der mag auch: Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm, Glücklich wie Lazzaro, Die defekte Katze, Kindeswohl, Styx (2018).

Wenn Ihnen 'Hereditary - Das Vermächtnis' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

z.B. in:
  • Kant Kino Berlin
  • Filmtheater am Friedrichshain Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Kino in der Kulturbrauerei Berlin
  • Glücklich wie Lazzaro

    z.B. in:
  • Wolf Berlin
  • Bundesplatz-Kino Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Intimes Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Die defekte Katze

    z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Acud Berlin
  • Passage Berlin
  • Filmkunst 66 Berlin
  • Kindeswohl

    z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Scala Werder
  • Casablanca Berlin
  • Styx (2018)

    z.B. in:
  • Zukunft Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Babylon Mitte-Berlin
  • Filmrauschpalast Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24