berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "I Am Not Your Negro"

Dokumentarfilm, 2017, F/USA, 94 Min..


Regie: Raoul Peck
Drehbuch: James Baldwin
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 94 Min. (1 Std. 34 Min.)
Weitere Infos:



 

Als der US-Schriftsteller James Baldwin im Dezember 1987 starb, hinterließ er ein 30-seitiges Manuskript mit dem Titel "Remember This House". Das Buch sollte eine persönliche Auseinandersetzung mit den Biografien dreier enger Freunden werden, die alle bei Attentaten ermordet wurden: Martin Luther King, Malcolm X und Medgar Evers. Die persönlichen Erinnerungen an die drei großen Bürgerrechtler verknüpft Baldwin mit einer Reflektion der eigenen, schmerzhaften Lebenserfahrung als Schwarzer in den USA. Der Film schreibt Baldwins furioses Fragment im Geiste des Autors filmisch fort und verdichtet es zu einer beißenden Analyse der Repräsentation von Afro-Amerikanern in der US-Kulturgeschichte. Baldwins Worte ertönen über Archivfotos, Filmausschnitte und Nachrichten-Clips der 1950er und 60er Jahre, die noch von Rassentrennung und einer beinah vollkommenen Unsichtbarkeit der Schwarzen in Hollywoods geprägt waren; sie erzählen von der Formierung der schwarzen Bürgerrechtsbewegungen und Baldwins kompliziertem Verhältnis zum Black-Power-Movement. In einer kühnen Erweiterung des literarischen Texts spannt der Film den Bogen bis in die Jetztzeit: zur noch heute gegenwärtigen weißen Polizeigewalt gegen Schwarze, den Rassenunruhen von Ferguson und Dallas und der Black-Lives-Matter-Bewegung. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm I Am Not Your Negro  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "I Am Not Your Negro":

Am 30.03.2017 startet in Berlin "I Am Not Your Negro". So finden die Kino-Fans in Berlin den Kino-Film: lebensnah, informativ und aufklärend. Raoul Peck führte Regie bei diesem Kino-Film, und die Handlung basiert auf dem Script von James Baldwin. Der 94-minütige Kinofilm ist für Freunde von Dokumentarfilm, die in der Bundeshauptstadt leben, ein Muss. Bei uns ist Eintritt ab ab 12 Jahren erlaubt. "I Am Not Your Negro" entstand 2017 in Frankreich und Amerika. Diesen Kino-Film sollten Sie in der Bundeshauptstadt nicht versäumen. gute Unterhaltung!

"I Am Not Your Negro" kann in der Bundeshauptstadt in oben genannten Lichtspielhäusern gesehen werden. Zum gleichen Genre wie "I Am Not Your Negro" zählen diese Filme: Papst Franziskus: Ein Mann seines Wortes, Auf der Suche nach Ingmar Bergman, Zentralflughafen THF, Maria by Callas, Augenblicke: Gesichter einer Reise.

Wenn Ihnen 'I Am Not Your Negro' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Papst Franziskus: Ein Mann seines Wortes

Papst Franziskus: Ein Mann seines Wortes

z.B. in:
  • Kant Kino Berlin
  • Passage Berlin
  • Capitol Dahlem Berlin
  • Filmtheater am Friedrichshain Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Auf der Suche nach Ingmar Bergman

    z.B. in:
  • Cinema Paris Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Filmtheater am Friedrichshain Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Zentralflughafen THF

    Zentralflughafen THF

    z.B. in:
  • Wolf Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Delphi LUX Berlin
  • Filmrauschpalast Berlin
  • Zukunft Berlin
  • Maria by Callas

    Maria by Callas

    z.B. in:
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Cinema Paris Berlin
  • Movie Magic Eberswalde-Finow
  • Filmpalast Bernau
  • Bundesplatz-Kino Berlin
  • Augenblicke: Gesichter einer Reise

    Augenblicke: Gesichter einer Reise

    z.B. in:
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Saal 2 Berlin
  • Delphi LUX Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24