berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Junge Leute in der Stadt"

Liebesfilm, 1985, DDR, 88 Min..


 
Darsteller: Maria Probosz; Beate Maj-Dobal; Mirko Haninger;
Regie: Karl Heinz Lotz
Drehbuch: Karl Heinz Lotz; Rudolf Braune
Länge: 88 Min. (1 Std. 28 Min.)
Weitere Infos:



 

Die Liebesgeschichte eines Revuegirls und eines arbeitslosen Taxifahrers vor dem Hintergrund der Weltwirtschaftskrise und des sich anbahnenden Untergangs der Weimarer Republik im Jahr 1929. (Lesermeinungen)

Die Presse meint zu "Junge Leute in der Stadt": "Der geschickt Dokumentar- und Spielfilmsequenzen verbindende Film setzt sich mit den Problemen der Zeit auseinander und variiert das Motiv von der käuflichen Liebe aus äußerer und innerer Not." (Lexikon des Internationalen Films)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Junge Leute in der Stadt  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Junge Leute in der Stadt":

Das sagten die Kinofans in Berlin über den Kinofilm: romantisch, zart und einfühlsam. Darsteller wie Maria Probosz, Beate Maj-Dobal und Mirko Haninger machen den Film sehenswert. In der Regie stand Karl Heinz Lotz. Das Drehbuch wurde verfasst von Karl Heinz Lotz und Rudolf Braune. Die Filmkritiker äußerten sich zu "Junge Leute in der Stadt" wie folgt: "Der geschickt Dokumentar- und Spielfilmsequenzen verbindende Film setzt sich mit den Problemen der Zeit auseinander und variiert das Motiv von der käuflichen Liebe aus äußerer und innerer Not." (Lexikon des Internationalen Films).

88 zarte Min. für alle Liebhaber von Liebesfilm, die in der Hauptstadt leben. Gedreht wurde "Junge Leute in der Stadt" 1985 in der ehem. DDR. Viel Freude beim Kino-Film!

Wer mehr zum Kinofilm wissen möchte, findet unter imdb.com weitere Informationen.

In der Bundeshauptstadt kann man sich "Junge Leute in der Stadt" in den vorher aufgeführten Kinos ansehen. Verwandte Kinoproduktionen von "Junge Leute in der Stadt" sind z. Beispiel: oder Das Glück meiner Schwester.

Wenn Ihnen 'Junge Leute in der Stadt' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Das Glück meiner Schwester

z.B. in:

zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

Lesermeinungen:

Eigene Meinung schreiben

Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





 
    berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
© 1997-2009 Stadtus.
powered by Domain24