berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Kletter-Ida"

Action; Komödie; Kinderfilm, 2002, DK/S/N, 89 Min., kinderfilm.


Darsteller: Julie Zangenberg; Stefan Pagels Andersen; Mads Ravn;
Regie: Hans Fabian Wullenweber
Drehbuch: Nicolai Arcel
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 89 Min. (1 Std. 29 Min.)
Weitere Infos:



 

Die 12-jährige Ida liebt das Klettern. Ihr Vater war einst ein bekannter Bergsteiger, bis er bei einem Unfall fast ums Leben kam. Jetzt betreibt er eine Go-Kart-Bahn in Kopenhagen. Als Idas Vater schwer erkrankt, plant sie gemeinsam mit ihren Freunden Sebastian und Jonas - die beide in sie verknallt sind - einen Banküberfall, um an Geld für die schwierige Operation zu kommen. (Lesermeinungen)

Die Presse meint zu "Kletter-Ida": "Superspannend. Eine atemberaubende Handlung, starke Figuren, dramatische Konflikte, viel Witz und eine gute Portion Romantik." (FILMECHO/FILWOCHE)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Kletter-Ida  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Kletter-Ida":

Ab 02.01.2003 läuft "Kletter-Ida" in den Filmtheatern der Hauptstadt an. Der Kino-Film ist einfach rasant, aktionsreich und explosiv. Filmschauspieler wie Julie Zangenberg, Stefan Pagels Andersen und Mads Ravn sorgen für gute Unterhaltung. Regie hatte Hans Fabian Wullenweber. Verfasser des Drehbuchs: Nicolai Arcel. Der Eindruck der Presse über "Kletter-Ida": "Superspannend. Eine atemberaubende Handlung, starke Figuren, dramatische Konflikte, viel Witz und eine gute Portion Romantik." (FILMECHO/FILWOCHE).

Wenn Sie von Action, Komödie und Kinderfilm begeistert sind: 89 rasante Kinominuten erwarten Sie bei diesem Film. Man darf sich den Film ab 6 Jahren anschauen. "Kletter-Ida" ist 2002 in Dänemark, Schweden und Norwegen produziert worden. Übrigens heißt die Originalversion "Klatretosen". Berlinien.de wünscht Ihnen ein unterhaltsames Kino-Erlebnis in der Bundeshauptstadt!

Für detaillierte Infos zum Film klicken Sie hier: www.kletter-ida.de.

Gezeigt wird "Kletter-Ida" in den oben genannten Filmtheatern der Bundeshauptstadt. Übrigens sollte Ihnen "Kletter-Ida" gefallen haben, empfehlen wir auch folgende Kino-Filme: Tully, Halaleluja: Iren sind menschlich!, Nicht ohne Eltern, I Feel Pretty, Wohne lieber ungewöhnlich.

Wenn Ihnen 'Kletter-Ida' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Tully

Tully

z.B. in:
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Intimes Berlin
  • Rollberg-Kinos Berlin
  • Halaleluja: Iren sind menschlich!

    Halaleluja: Iren sind menschlich!

    z.B. in:
  • Toni und Tonino Berlin
  • Moviemento Berlin
  • Cinestar IM Sony Center Berlin
  • Kino in der Kulturbrauerei Berlin
  • Kino Central
  • Nicht ohne Eltern

    Nicht ohne Eltern

    z.B. in:
  • Zoo Palast Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • CineMotion Hohenschoenhausen-Berlin
  • Cineplex Titania Palast Berlin
  • Cinestar Wildau A10-Erlebniswelt
  • I Feel Pretty

    I Feel Pretty

    z.B. in:
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Cinestar Tegel-Berlin
  • Cinestar IM Sony Center Berlin
  • Cinestar Wildau A10-Erlebniswelt
  • Cinestar Frankfurt/Oder
  • Wohne lieber ungewöhnlich

    Wohne lieber ungewöhnlich

    z.B. in:
  • Kant Kino Berlin
  • Movieland Erkner
  • Kino Kiste Berlin
  • Toni und Tonino Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Meinungen unserer Leser:

    Kommentar von: zitty07 am 19.08.2009

    Film Kletter-Ida - Sehr schöner Kinderfilm, aber auch durchaus etwas für Ältere. (Antwort schreiben)





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24