berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Kletter-Ida"

Action; Komödie; Kinderfilm, 2002, DK/S/N, 89 Min., kinderfilm.


Darsteller: Julie Zangenberg; Stefan Pagels Andersen; Mads Ravn;
Regie: Hans Fabian Wullenweber
Drehbuch: Nicolai Arcel
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 89 Min. (1 Std. 29 Min.)
Weitere Infos:



 

Die 12-jährige Ida liebt das Klettern. Ihr Vater war einst ein bekannter Bergsteiger, bis er bei einem Unfall fast ums Leben kam. Jetzt betreibt er eine Go-Kart-Bahn in Kopenhagen. Als Idas Vater schwer erkrankt, plant sie gemeinsam mit ihren Freunden Sebastian und Jonas - die beide in sie verknallt sind - einen Banküberfall, um an Geld für die schwierige Operation zu kommen. (Lesermeinungen)

Die Presse meint zu "Kletter-Ida": "Superspannend. Eine atemberaubende Handlung, starke Figuren, dramatische Konflikte, viel Witz und eine gute Portion Romantik." (FILMECHO/FILWOCHE)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Kletter-Ida  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Kletter-Ida":

Am 02.01.2003 geht der Film "Kletter-Ida" in den Kinos der Hauptstadt los. Der Kinofilm wird als rasant, explosiv und aktionistisch eingestuft. Besetzung der Hauptrollen: Julie Zangenberg, Stefan Pagels Andersen und Mads Ravn. Der Kinofilm wurde von Hans Fabian Wullenweber inszeniert. Dem Drehbuch von Nicolai Arcel verdanken wir die Handlung des Films. Die Presseinformation zu "Kletter-Ida": "Superspannend. Eine atemberaubende Handlung, starke Figuren, dramatische Konflikte, viel Witz und eine gute Portion Romantik." (FILMECHO/FILWOCHE).

Sie mögen Action, Komödie und Kinderfilm? 89 explosive Kinominuten warten in diesem Film auf Sie. Für Kino-Besucher ab 6 Jahren ist der Film geeignet. "Kletter-Ida" entstand in Dänemark, Schweden und Norwegen im Jahre 2002. Die Originalversion lautet übrigens "Klatretosen". Berlinien.de wünscht gute Unterhaltung beim Kinobesuch in der Hauptstadt!

Das World-Wide-Web bietet unter www.kletter-ida.de weitere Informationen.

In den oben aufgeführten Kinos von Berlin läuft "Kletter-Ida". Berlinien.de empfiehlt auch Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich, Britt-Marie war hier, Der Klavierspieler vom Gare du Nord, Glam Girls: Hinreißend verdorben, Monsieur Claude II.

Wenn Ihnen 'Kletter-Ida' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich

Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich

z.B. in:
  • UCI Luxe Kino Mercedes-Platz Berlin
  • Zoo Palast Berlin
  • UCI Kinowelt Potsdam Center
  • UCI Kinowelt Colosseum Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Britt-Marie war hier

    Britt-Marie war hier

    z.B. in:
  • Kino in der Kulturbrauerei Berlin
  • Kant Kino Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Union Filmtheater Berlin
  • Filmkunst 66 Berlin
  • Der Klavierspieler vom Gare du Nord

    Der Klavierspieler vom Gare du Nord

    z.B. in:
  • Kino Central
  • Toni und Tonino Berlin
  • Delphi-Filmpalast am Zoo Berlin
  • Filmtheater am Friedrichshain Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Glam Girls: Hinreißend verdorben

    Glam Girls: Hinreißend verdorben

    z.B. in:
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • UCI Kinowelt Gropius Passagen Berlin
  • Cinestar Wildau A10-Erlebniswelt
  • UCI Kinowelt Am Eastgate Berlin
  • UCI Kinowelt Colosseum Berlin
  • Monsieur Claude II

    Monsieur Claude II

    z.B. in:
  • Cinema am Walther-Schreiber-Platz Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Cinestar Wildau A10-Erlebniswelt
  • UCI Luxe Kino Mercedes-Platz Berlin
  • Toni und Tonino Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Meinungen unserer Leser:

    Kommentar von: zitty07 am 19.08.2009

    Film Kletter-Ida - Sehr schöner Kinderfilm, aber auch durchaus etwas für Ältere. (Antwort schreiben)





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24