berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Koxa"

Action; Drama, 2017, D, 86 Min..


Darsteller: Tito Uysal; Burak Doruk; Hivzo Levkovic;
Regie: Ekrem Engizek
FSK: ab 18 Jahre
Länge: 86 Min. (1 Std. 26 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Cenk und seine Freunde waren schon immer ein wenig kleinkriminell. Wie alle Kleinstadtgangster träumen sie vom schnellen Geld, um rauszukommen aus dem grauen Alltag, dem unbedeutenden Leben. Cenk bekommt seine Chance im Kokain-Geschäft des "Babo", der auf dem Markt bei weitem keine kleine Nummer mehr ist. Schnell zeigt sich Cenk mit der Verantwortung überfordert. Seine Freunde tun ihr Übriges, denken an sich selbst, leben nur in der Gegenwart. Die Rechnung haben sie aber leider ohne den Babo gemacht, der sein Geld will und einen Schuldigen sucht. Wie prekär die Lage werden kann, wird Cenk leider viel zu spät erst bewusst. Im Rausch und voller Panik trifft er eine Reihe von Entscheidungen, die nicht nur sein eigenes Leben in Gefahr bringen. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Koxa  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Koxa":

In den Lichtspielhäusern der Bundeshauptstadt startet am 09.11.2017 "Koxa". Das sagten die Zuschauer in Berlin über den Kino-Film: aktionsreich, bewegungsreich und explosiv. Die Hauptpersonen werden von Tito Uysal, Burak Doruk und Hivzo Levkovic gespielt. Regisseur Ekrem Engizek stand hinter der Kamera. Schlägt Ihr Herz für Action und Drama? Freuen Sie sich auf 86 Minuten bewegungsreichen Filmgenuss. In Deutschland ist der Kinofilm ab 18 Jahren freigegeben worden. Gedreht wurde "Koxa" 2017 in Deutschland. Einen schönen Kinotag in Berlin wünscht Ihnen berlinien.de!

Mehr Informationen zum Kino-Film gibts unter: alphacentauristudios.com/koxa02/#koxaID.

Zu sehen ist "Koxa" in den oben genannten Kinos von Berlin. Ergänzende Filmproduktionen für Action und Drama-Fans in der Bundeshauptstadt: Die Erbinnen, Der Trafikant, Sauvage (2018), Was uns nicht umbringt, Die Erscheinung - L´apparition.

Wenn Ihnen 'Koxa' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Die Erbinnen

Die Erbinnen

z.B. in:
  • Wolf Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Il Kino Kino-Bar-Bistro Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Der Trafikant

    Der Trafikant

    z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Kino im Kulturhaus Spandau-Berlin
  • Cosima Berlin
  • Eva-Lichtspiele Berlin
  • Bundesplatz-Kino Berlin
  • Sauvage (2018)

    Sauvage (2018)

    z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Zukunft Berlin
  • Acud Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Xenon Berlin
  • Was uns nicht umbringt

    Was uns nicht umbringt

    z.B. in:
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Filmkunst 66 Berlin
  • Kammerspiele Kleinmachnow
  • Acud Berlin
  • Delphi LUX Berlin
  • Die Erscheinung - L´apparition

    Die Erscheinung - L´apparition

    z.B. in:
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Il Kino Kino-Bar-Bistro Berlin
  • Filmkunst 66 Berlin
  • BrotfabrikKino Berlin
  • Babylon Mitte-Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24