berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Lola auf der Erbse"

Familienfilm; Kinderfilm, 2014, D, 90 Min., kinderfilm.


Darsteller: Christiane Paul; Antoine Monot Jr.; Olaf Krätke;
Regie: Thomas Heinemann
Drehbuch: Thomas Heinemann
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 90 Min. (1 Std. 30 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Eigentlich könnte Lolas (Tabea Hanstein) Welt ziemlich in Ordnung sein: sie ist elf Jahre alt und lebt mit ihrer Mutter Loretta (Christiane Paul) auf dem alten aber wunderschönen Hausboot "Erbse". Doch seit sich ihr Vater vor zwei Jahren "in Luft aufgelöst hat", ist Lola immer mehr zur Außenseiterin geworden. Ständig gibt es Ärger. Zu allem Überfluss passiert dann auch noch das Unfassbare – ihre Mutter hat einen neuen Freund! Er heißt Kurt (Tobias Oertel), ist Tierarzt und dummerweise ziemlich nett. Aber einen Papa kann man nicht einfach auswechseln und so tut Lola alles, um die beiden auseinander zu bringen. Außer dem alten Kapitän Solmsen (Olaf Krätke) hat Lola niemanden, dem sie sich anvertrauen kann, bis eines Tages Rebin (Arturo Perea Bigwood) in ihre Klasse kommt. Der "Neue" ist ziemlich verschlossen und geht den anderen Schülern auch lieber aus dem Weg, was Lola gut verstehen kann. Komisch ist nur, dass Rebins Familie sehr ängstlich ist und er nach der Schule heimlich arbeiten gehen muss. Dennoch freunden sich die beiden an. Als Rebins Mutter schwer erkrankt, werden die Dinge kompliziert und Lola findet heraus, dass Rebin ein dunkles Geheimnis hat. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Lola auf der Erbse  

Kino Central:
(Rosenthaler Str. 39, Berlin, 030/28 59 99 73)
 Kino Central (63 Plätze):
 Mi. 27.03. 10:00
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Lola auf der Erbse":

Neustart nach Maß für "Lola auf der Erbse" oder Kinoflop? Am 04.09.2014 wissen wir Bescheid. Schlichtweg lebensnah, lebensecht und turbulent - lautet das Urteil der Kinofans in Berlin. Die tragenden Rollen wurden z.B. Christiane Paul, Antoine Monot Jr. und Olaf Krätke zugewiesen. Inszeniert wurde der Film von Thomas Heinemann. Das Drehbuch wurde verfasst von Thomas Heinemann. Stehen Sie auf Familienfilm und Kinderfilm? Dann werden Sie 90 Min. lang gut unterhalten. Man darf sich den Kinofilm oA anschauen. Im Jahre 2014 fand in Deutschland die Produktion von "Lola auf der Erbse" statt. Viel Freude beim Kinofilm!

Klicken Sie imdb.com für weitere Infos.

"Lola auf der Erbse" kann in der Bundeshauptstadt in oben genannten Kinos gesehen werden. Übrigens sollte Ihnen "Lola auf der Erbse" gefallen haben, empfiehlt berlinien.de folgende Filmproduktionen: oder Rocca verändert die Welt.

Wenn Ihnen 'Lola auf der Erbse' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Rocca verändert die Welt

Rocca verändert die Welt

z.B. in:
  • Cineplex Titania Palast Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Astra-Filmpalast Berlin
  • Thalia Movie Magic Berlin
  • CineMotion Hohenschoenhausen-Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24