berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Looking at the Stars"

Dokumentarfilm; Tanzfilm, 2016, BR, 90 Min..


Regie: Alexandre Peralta
Drehbuch: Melissa Rebelo Kerezsi; Alexandre Peralta
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 90 Min. (1 Std. 30 Min.)
Weitere Infos:



 

Ballerinas brauchen zum Tanzen keine Augen! Die weltweit einzige Ballettschule für blinde Menschen macht das Unmögliche möglich. Hier, im Herzen von Sao Paulo, unterrichtet Fernanda Bianchini klassischen Tanz durch bloße Berührung. Die unglaubliche Ausdauer der Tänzer und die intensiven Proben haben dazu geführt, dass ihre "Associacao Fernanda Bianchini" zu zahlreichen renommierten internationalen Festivals eingeladen wird. Diesem einzigartigen Inklusionsprojekt setzt der Filmemacher Alexandre Peralta ein berührendes filmisches Denkmal. Sein Dokumentarfilm ermutigt, nach den Sternen zu greifen, egal welche gesellschaftlichen Widerstände es gibt. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Looking at the Stars  

Filmkunst 66 Berlin:
(Bleibtreustr. 12, Berlin, 030/882 17 53)
 Filmkunst 66 Berlin Kino 1 (200 Plätze):
 So. 23.02. 16:00OmU
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Looking at the Stars":

So finden die Zuschauer in Berlin den Film: authentisch, lebensnah und aufklärend. Inszeniert wurde der Kinofilm von Alexandre Peralta, und das Drehbuch kommt von Melissa Rebelo Kerezsi und Alexandre Peralta. Dieser 90-minütige Film dürfte für Fans von Dokumentarfilm und Tanzfilm, die in Berlin oder Umgebung wohnen, interessant sein. Für Kinobesucher oA ist der Kino-Film freigegeben worden. "Looking at the Stars" ist 2016 in Brasilien hergestellt worden. Übrigens unter "Olhando para as estrelas" kann man sich den Film im Original ansehen. Berlinien.de wünscht Ihnen ein unterhaltsames Kino-Erlebnis in der Bundeshauptstadt!

Eine ausführliche Filmbeschreibung finden Sie unter imdb.com oder www.wfilm.de/looking-at-the-stars/.

Zu sehen ist "Looking at the Stars" in den oben genannten Lichtspielhäusern der Bundeshauptstadt. Wem "Looking at the Stars" gefällt, der mag auch: Butenland, Spuren - Opfer des NSU, The Royal Train, Push - Für das Grundrecht auf Wohnen, The Rest (2019).

Wenn Ihnen 'Looking at the Stars' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Butenland

Butenland

z.B. in:
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Kino in der Kulturbrauerei Berlin
  • Spuren - Opfer des NSU

    Spuren - Opfer des NSU

    z.B. in:
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • The Royal Train

    The Royal Train

    z.B. in:
  • Krokodil Berlin
  • Acud Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Bundesplatz-Kino Berlin
  • Push - Für das Grundrecht auf Wohnen

    Push - Für das Grundrecht auf Wohnen

    z.B. in:
  • BrotfabrikKino Berlin
  • The Rest (2019)

    z.B. in:
  • Babylon Mitte-Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24