berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Oper. L´Opera de Paris"

Dokumentarfilm, 2017, CH/F, 106 Min..


Regie: Jean-Stephane Bron
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 106 Min. (1 Std. 46 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Herbst 2015. An der Pariser Oper gibt Stephane Lissner seiner ersten Pressekonferenz als Direktor den letzten Schliff. Hinter der Bühne bereiten sich Künstler und Techniker auf die Eröffnung der neuen Saison mit Schönbergs "Moses und Aaron" vor. Aber die Ankündigung eines Streiks und die Ankunft eines Stiers als Nebendarsteller sorgen für Unruhe. Gleichzeitig tritt ein vielversprechender junger Sänger aus Russland an der Akademie der Oper an. In den Korridoren der Bastille-Oper kreuzt sich sein Weg schicksalhaft mit dem von Bryn Terfel, einer der größten Stimmen unserer Zeit. Im Lauf der Saison kommen immer mehr Figuren hinzu und führen die menschliche Komödie im Stil einer dokumentarischen Oper auf. Vom klassischen Ballett bis zum Musiktheater setzt der Film die menschlichen Leidenschaften abwechselnd ironisch, heiter und ernst in Szene und gibt Stücke aus dem Leben hinter den Kulissen einer der berühmtesten Bühnen der Welt zum Besten. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Oper. L´Opera de Paris  

Cinema Paris Berlin:
(Kurfürstendamm 211, Berlin, 030/881 31 19)
 Cinema Paris Berlin (325 Plätze):
 Sa. 20.01. 13:30OmU
 So. 21.01. 13:30OmU
Eiszeit (Kino im Wrangelkiez) Berlin:
(Zeughofstr. 20, Berlin, 030/611 60 16)
 Eiszeit (Kino im Wrangelkiez) Berlin 3 (50 Plätze):
 So. 21.01. 13:30OmU
Eva-Lichtspiele Berlin:
(Blissestr. 18, Berlin, 030/92 25 53 05)
 Eva-Lichtspiele Berlin (250 Plätze):
 Sa. 20.01. 11:00OmU
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Oper. L´Opera de Paris":

Der Film wird als lebensnah, informativ und aufklärend eingestuft. Regie führte Jean-Stephane Bron. Was kann für Fans von Dokumentarfilm schöner sein als ein lebensnaher, werbefreier, 106 Filmminuten dauernder Filmgenuss. Freigegeben ist dieser Film oA. 2017 in der Schweiz und Frankreich produziert, gelangt "Oper. L´Opera de Paris" jetzt in die Kinos. "L'Opera" nennt sich der Kino-Film übrigens im Original. Berlinien.de wünscht gute Unterhaltung beim Film!

Das World Wide Web hält unter imdb.com weitere Informationen zu diesem Kino-Film bereit.

Zu sehen ist "Oper. L´Opera de Paris" in den oben aufgelisteten Kinos der Bundeshauptstadt. Zum gleichen Genre wie "Oper. L´Opera de Paris" zählen diese Filme: Leaning Into the Wind: Andy Goldsworthy, Tony Conrad - Completely in the Present, Julian Schnabel - A Private Portrait, Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt, Zeit für Stille.

Wenn Ihnen 'Oper. L´Opera de Paris' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Leaning Into the Wind: Andy Goldsworthy

Leaning Into the Wind: Andy Goldsworthy

z.B. in:
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Acud Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Tony Conrad - Completely in the Present

    Tony Conrad - Completely in the Present

    z.B. in:
  • Wolf Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Julian Schnabel - A Private Portrait

    Julian Schnabel - A Private Portrait

    z.B. in:
  • Eiszeit (Kino im Wrangelkiez) Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Il Kino Kino-Bar-Bistro Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Xenon Berlin
  • Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

    z.B. in:
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Passage Berlin
  • Acud Berlin
  • Obenkino im Jugend- und Kulturzentrum Glad-House Cottbus
  • Zeit für Stille

    Zeit für Stille

    z.B. in:
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Filmtheater Templin
  • Filmmuseum Potsdam
  • Acud Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24