berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Loving (2017)"

Biografie; Drama, 2016, GB/USA, 124 Min..


Darsteller: Ruth Negga; Joel Edgerton; Will Dalton;
Regie: Jeff Nichols
Drehbuch: Jeff Nichols
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 124 Min. (2 Std. 4 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Der berührende Film LOVING erzählt die außergewöhnliche Liebesgeschichte von Richard (Joel Edgerton) und Mildred Loving (Ruth Negga). Er feiert den Mut eines Paares, dessen Leidenschaft stärker ist als das Gesetz, und das damit zu einer Inspiration für Paare auf der ganzen Welt geworden ist. Im Mai wurde LOVING, der auf einer wahren Begebenheit beruht, auf den Filmfestspielen in Cannes uraufgeführt. Es sind die 50er Jahre, Richard und Mildred sind sehr ineinander verliebt. Doch Mildreds Hautfarbe macht eine Liebesbeziehung unmöglich. In den Augen der anderen Weißen gehören die beiden nicht zusammen, unabhängig von der starken Zuneigung, die sie füreinander empfinden. Eine Ehe zwischen schwarz und weiß ist in ihrer Heimat Virginia verboten, also reist das Paar in das liberalere Washington DC. Durch eine Hochzeit wollen sie allen zeigen, dass sie für immer zusammengehören, auch offiziell. Doch die Freude währt nur kurz. Nach ihrer Rückkehr werden sie für ihre Tat mit Feindseligkeit und Hass bestraft; als die Polizei sie verhaftet, stellt man sie vor die Wahl: Ein getrenntes Leben in Virginia oder ein gemeinsames Leben fern ihrer Heimat, ihrer Familien, ihrer Freunde. Für die Anerkennung ihrer Ehe, welche heute als ein Grundrecht verankert ist, mussten die beiden viele Opfer bringen. Nach neun schweren Jahren landet ihr Fall 1967 im letzten Schritt endlich vor dem obersten US-Gerichtshof. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Loving (2017)  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Loving (2017)":

Die Beurteilung der Zuschauer in Berlin: dokumentarisch, authentisch und wahrheitsgetreu. An Darstellern wurden Ruth Negga, Joel Edgerton und Will Dalton verpflichtet. Regie übernahm Jeff Nichols. Das Script verdanken wir Jeff Nichols. Wer auf Biografie und Drama steht, wird hier 124 Minuten gut unterhalten. Ab 6 Jahren darf man sich den Film ansehen. Im Jahre 2016 wurde in Großbritannien und Amerika "Loving (2017)" gedreht. In den Kinos läuft die Originalversion unter "Loving". Unterhaltsame Stunden in der Hauptstadt wünschen wir Ihnen!

Neugierig auf den Kinofilm? ausführliches unter imdb.com oder upig.de/micro/loving.

"Loving (2017)" ist in der Bundeshauptstadt in vorher genannten Kinos zu sehen. Liebhaber von "Loving (2017)" mögen sicherlich auch diese Kinofilme in den Kinos der Bundeshauptstadt: Aus dem Nichts (2017), 120 BPM, Manifesto, Die kanadische Reise, Fikkefuchs.

Wenn Ihnen 'Loving (2017)' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Aus dem Nichts (2017)

Aus dem Nichts (2017)

z.B. in:
  • Passage Berlin
  • Delphi LUX Berlin
  • Filmtheater am Friedrichshain Berlin
  • Yorck-Kino Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • 120 BPM

    120 BPM

    z.B. in:
  • Wolf Berlin
  • Babylon Kreuzberg-Berlin
  • Il Kino Kino-Bar-Bistro Berlin
  • Zukunft Berlin
  • Filmrauschpalast Berlin
  • Manifesto

    Manifesto

    z.B. in:
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Wolf Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Die kanadische Reise

    Die kanadische Reise

    z.B. in:
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Filmkunst 66 Berlin
  • Delphi LUX Berlin
  • Eiszeit (Kino im Wrangelkiez) Berlin
  • Rollberg-Kinos Berlin
  • Fikkefuchs

    Fikkefuchs

    z.B. in:
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Zukunft Berlin
  • Kino Kiste Berlin
  • Kino in der Kulturbrauerei Berlin
  • Eiszeit (Kino im Wrangelkiez) Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24