berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Mein Leben als Zucchini"

Animation; Familienfilm; Kinderfilm, 2016, CH/F, 66 Min., kinderfilm.


Regie: Claude Barras
Drehbuch: Celine Sciamma
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 66 Min. (1 Std. 6 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Zucchini – so lautet der Spitzname eines kleinen, neunjährigen Jungen, der nach dem plötzlichen Tod seiner Mutter mit einem neuen Leben konfrontiert wird. Der fürsorgliche Polizist Raymond bringt ihn ins Heim zu Madame Papineau, wo er fortan mit anderen Kindern aufwächst und seinen Platz in der Gesellschaft sucht. Das Zusammenleben ist nicht immer einfach, denn auch der freche Simon, die besorgte Béatrice, die schüchterne Alice, der etwas zerzauste Jujube und der verträumte Ahmed haben bereits viel erlebt. Aber sie raufen sich zusammen und geben einander Halt auf dem Weg, ihr Leben in ruhigere Bahnen zu lenken. Eines Tages stößt die mutige Camille zu ihnen, und Zucchini ist zum ersten Mal im Leben ein bisschen verliebt: Camille ist einfach wunderbar! Doch ihre Tante ist auf das Pflegegeld aus und plant, Camille zu sich zu holen. Können Zucchini und seine Freunde verhindern, dass die kleine Gruppe auseinandergerissen wird? (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Mein Leben als Zucchini  

B-ware! ladenkino Berlin:
(Gaertnerstr. 19, Berlin, 030/20078888)
 B-ware! ladenkino Berlin (50 Plätze):
 So. 27.08. 12:45
Freilichtbühne am Weissen See Berlin:
(Große See Str. 9-10, Berlin, 030/24 72 78 01)
 Freilichtbühne am Weissen See Berlin (500 Plätze):
 So. 27.08. 16:00
Kino Kiste Berlin:
(Heidenauer Str. 10, Berlin, 030/998 74 81)
 Kino Kiste Berlin (70 Plätze):
 Mi. 23.08. 17:10
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Mein Leben als Zucchini":

Die Filmtheater der Bundeshauptstadt präsentieren ab 16.02.2017 "Mein Leben als Zucchini". Als trickreich, wirklichkeitsnah und unterhaltsam kann man diesen Kinofilm beurteilen. Claude Barras war die Idealbesetzung in der Regie. Das Drehbuch kommt von Celine Sciamma. Stehen Sie auf Animation, Familienfilm und Kinderfilm? Dann werden Sie 66 Filmmin. lang gut unterhalten. Freigegeben ist dieser Kino-Film oA. "Mein Leben als Zucchini" entstand in der Schweiz und Frankreich im Jahre 2016. Der Originaltitel heißt übrigens "Ma vie de Courgette". Schreiben Sie Ihre Meinung zum Kino-Film ins berlinien.de-Forum, sobald Sie ihn gesehen haben!

Unter imdb.com finden Sie zusätzliche Informationen zum Kino-Film.

"Mein Leben als Zucchini" kann man sich in der Bundeshauptstadt in oben aufgeführten Kinos ansehen. Zum gleichen Genre wie "Mein Leben als Zucchini" zählen diese Filmproduktionen: Der Krieg der Knöpfe (2011 F), Bailey: Ein Freund fürs Leben, Aya de Yopougon - Aya of Yop City.

Wenn Ihnen 'Mein Leben als Zucchini' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Der Krieg der Knöpfe (2011 F)

z.B. in:
Bailey: Ein Freund fürs Leben

Bailey: Ein Freund fürs Leben

z.B. in:
  • Filmforum Schwedt
  • Aya de Yopougon - Aya of Yop City

    z.B. in:

    zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24