berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Monty Python: Der Sinn des Lebens"

Satire, 1982, GB, 106 Min..


 
Darsteller: Graham Chapman; John Cleese; Terry Gilliam;
Regie: Terry Jones
Drehbuch: Graham Chapman; John Cleese; Terry Gilliam
FSK: ab 16 Jahre
Länge: 106 Min. (1 Std. 46 Min.)
Weitere Infos:



 

Episodenfilm von und mit der britischen Komikertruppe "Monty Python", die den Sinn des Lebens von der Wiege bis zur Bahre, in allen Gesellschaftsschichten aufzuspüren versucht. (Lesermeinungen)

Die Presse meint zu "Monty Python: Der Sinn des Lebens": "Ein Fest des makabren Humors. Großartig." (TV TODAY} "Eine Sketch-Revue, die sich wieder einmal schwer an den Regeln des guten Geschmacks versündigt." {DER SPIEGEL)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Monty Python: Der Sinn des Lebens  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Monty Python: Der Sinn des Lebens":

Die Berliner Leinwandjunkies dürfen sich auf folgendes freuen: Episodenfilm von und mit der britischen Komikertruppe "Monty Python", die den Sinn des Lebens von der Wiege bis zur Bahre, in allen Gesellschaftsschichten aufzuspüren versucht.

Besetzung der Hauptrollen: Graham Chapman, John Cleese und Terry Gilliam. Die lenkende Hand von Terry Jones ist in "Monty Python: Der Sinn des Lebens" überall zu spüren. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Graham Chapman, John Cleese und Terry Gilliam. Kritiker schrieben über "Monty Python: Der Sinn des Lebens" z.B.: "Ein Fest des makabren Humors. Großartig." (TV TODAY) "Eine Sketch-Revue, die sich wieder einmal schwer an den Regeln des guten Geschmacks versündigt." (DER SPIEGEL)

Sehr kurzweilig ist der 106 minütige Leinwandfilm für Berliner Satire -Fans. "Monty Python: Der Sinn des Lebens" ist in deutschen Cineasten-Mekkas ab 16 Jahren freigegeben. Die Produktion von "Monty Python: Der Sinn des Lebens" fand 1982 in Großbritannien statt. Als Originalversion ist der Kinostreifen unter Monty Python: The Meaning of Life zu sehen. Viel Spaß; bei "Monty Python: Der Sinn des Lebens"!

Unter imdb.com finden Sie weitere gute Informationen zum Film.

Sie sind Berliner Fan von Graham Chapman, John Cleese und Terry Gilliam? Dann empfehlen wir: .

Wo läuft der Leinwandstreifen Monty Python: Der Sinn des Lebens in Berlin?

zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

Lesermeinungen:

Eigene Meinung schreiben

Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





 
    berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
© 1997-2009 Stadtus.
powered by Domain24