berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Nocturnal Animals"

Drama, 2016, USA, 117 Min..


Darsteller: Amy Adams; Jake Gyllenhaal; Michael Shannon;
Regie: Tom Ford
Drehbuch: Tom Ford
FSK: ab 16 Jahre
Länge: 117 Min. (1 Std. 57 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Die Kunsthändlerin Susan Morrow (Amy Adams) führt in Los Angeles ein privilegiertes, aber unerfülltes Leben mit ihrem neuen Ehemann Hutton Morrow (Armie Hammer). Als dieser erneut zu einer seiner zahlreichen Geschäftsreisen aufbricht, erhält sie ein Manuskript mit dem Titel "Nocturnal Animals", geschrieben von ihrem Ex-Ehemann Edward Sheffield (Jake Gyllenhaal), mit dem sie seit Jahren keinen Kontakt mehr hat. In der beigefügten Notiz fordert Edward sie auf, das Buch zu lesen. Der Roman ist Susan gewidmet, doch sein Inhalt ist brutal und niederschmetternd. Edward erzählt darin die Geschichte von Tony Hastings (ebenfalls gespielt von Jake Gyllenhaal), der mit seiner Familie durch Texas fährt und dort eines Nachts von Ray Marcus (Aaron Taylor-Johnson) und dessen Gang von der Straße abgedrängt wird. Machtlos muss Tony dabei zusehen, wie seine Familie entführt wird und seine größten Ängste Wirklichkeit werden. Tief bewegt von Edwards Worten erinnert sich Susan an die intimsten Momente ihrer Liebesbeziehung zu ihm. Der Roman zwingt sie dazu, ihre selbst getroffenen Lebensentscheidungen in einem ganz neuen Licht zu sehen. Je weiter die Erzählung in "Nocturnal Animals" auf eine Abrechnung zuläuft, desto dramatischere Auswirkungen hat sie nicht nur auf ihren Helden, sondern auch auf Susan. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Nocturnal Animals  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Nocturnal Animals":

Der Kinofilm wird als tragisch, bewegend und schauerlich eingestuft. Schauspieler wie Amy Adams, Jake Gyllenhaal und Michael Shannon sind in den Hauptrollen zu sehen. Regie für den Film übernahm Tom Ford, und das Drehbuch verdanken wir Tom Ford. 117 bewegende Filmminuten für alle Fans von Drama, die in der Hauptstadt leben. Der Film ist ab 16 Jahren freigegeben. Produziert wurde "Nocturnal Animals" 2016 in Amerika. Berlinien.de wünscht gute Unterhaltung beim Film!

Eine zusätzliche Filmbeschreibung können Sie unter imdb.com oder universalshowtimes.com/de/nocturnal-animals nachlesen.

Gezeigt wird "Nocturnal Animals" in den oben genannten Filmtheatern der Bundeshauptstadt. Verwandte Kinofilme von "Nocturnal Animals" sind beispielsweise: Tigermilch, Der Wein und der Wind, Western (2017), Helle Nächte (2017), Begabt: Die Gleichung eines Lebens.

Wenn Ihnen 'Nocturnal Animals' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Tigermilch

Tigermilch

z.B. in:
  • Moviemento Berlin
  • Cinestar - Der Filmpalast Treptower Park Berlin
  • Cinestar Wildau A10-Erlebniswelt
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • UCI Kinowelt am Lausitz Park Cottbus
  • Der Wein und der Wind

    Der Wein und der Wind

    z.B. in:
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Eiszeit (Kino im Wrangelkiez) Berlin
  • Blauer Stern Pankow Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Kant Kino Berlin
  • Western (2017)

    z.B. in:
  • International Berlin
  • Yorck-Kino Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Delphi-Filmpalast am Zoo Berlin
  • Kino Central
  • Helle Nächte (2017)

    Helle Nächte (2017)

    z.B. in:
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Wolf Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • BrotfabrikKino Berlin
  • Begabt: Die Gleichung eines Lebens

    z.B. in:
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Rollberg-Kinos Berlin
  • Kino in der Kulturbrauerei Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Cinestar IM Sony Center Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24