berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Plastic Planet"

Dokumentarfilm, 2009, A, 99 Min..


Regie: Werner Boote
Drehbuch: Werner Boote
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 99 Min. (1 Std. 39 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Wir sind Kinder des Plastikzeitalters: vom Babyschnuller bis zur Trockenhaube, von der Quietscheente bis hin zum Auto. Plastik ist überall: In den Weltmeeren findet man inzwischen sechsmal mehr Plastik als Plankton und selbst in unserem Blut ist Plastik nachweisbar! Die Menge an Kunststoffen, die wir seit Beginn des Plastikzeitalters produziert haben, reicht aus, um unseren gesamten Erdball sechs Mal in Plastikfolie einzupacken. In PLASTIC PLANET sucht Regisseur Werner Boote, dessen eigener Großvater ein Pionier der Plastikindustrie war, weltweit nach Antworten und deckt erstaunliche Fakten und unglaubliche Zusammenhänge auf. Er stellt Fragen, die uns alle angehen: Schadet Plastik unserer Gesundheit? Wer ist verantwortlich für die Müllberge in Wüsten und Meeren? Wer gewinnt dabei? Wer verliert? Wenn Sie diesen Film gesehen haben, werden Sie nie wieder aus einer Plastikflasche trinken! PLASTIC PLANET ist ein unterhaltsamer und investigativer Film, der zeigt, dass Plastik zu einer Bedrohung für Mensch und Umwelt geworden ist. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Plastic Planet  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Plastic Planet":

Die Einstellung der Zuschauer in Berlin: sachlich, aufklärend und lebensnah. Inszeniert wurde der Film von Werner Boote. Die Filmstory basiert auf dem Script von Werner Boote. Während 99 Filmminuten werden Fans von Dokumentarfilm in Berlin gut unterhalten. Man darf sich den Kinofilm ohne FSK-Beschränkung ansehen. Gedreht wurde "Plastic Planet" 2009 in Österreich. Viel Freude beim Kinofilm in Berlin!

Detaillierte Auskünfte erhalten Sie im Web: imdb.com.

"Plastic Planet" kann in der Bundeshauptstadt in oben erwähnten Kinos gesehen werden. Weitere Film-Tipps für Interessenten von "Plastic Planet": Yoga: Die Kraft des Lebens, Push - Für das Grundrecht auf Wohnen, Happy Lamento, Macht das alles einen Sinn? - Und wenn ja - warum dauert es so lange?, War of Art.

Wenn Ihnen 'Plastic Planet' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Yoga: Die Kraft des Lebens

Yoga: Die Kraft des Lebens

z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Filmtheater am Friedrichshain Berlin
  • B-ware!Ladenkino Berlin
  • Eva-Lichtspiele Berlin
  • Push - Für das Grundrecht auf Wohnen

    Push - Für das Grundrecht auf Wohnen

    z.B. in:
  • Lichtblick-Kino Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Happy Lamento

    Happy Lamento

    z.B. in:
  • BrotfabrikKino Berlin
  • Lichtblick-Kino Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Macht das alles einen Sinn? - Und wenn ja - warum dauert es so lange?

    z.B. in:
  • B-ware!Ladenkino Berlin
  • Bali-Kino Berlin
  • Freiluftkino Kreuzberg Berlin
  • Acud Berlin
  • War of Art

    War of Art

    z.B. in:
  • Il Kino Kino-Bar-Bistro Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24