berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Plötzlich Familie"

Komödie, 2018, USA, 119 Min..


Darsteller: Isabela Moner; Mark Wahlberg; Rose Byrne;
Regie: Sean Anders
Drehbuch: Sean Anders; John Morris
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 119 Min. (1 Std. 59 Min.)
Weitere Infos:



 

Pete (Mark Wahlberg) und Ellie (Rose Byrne) entschließen sich, endlich eine eigene Familie zu gründen, und beschäftigen sich deshalb erstmalig mit dem Thema Adoption. Ergriffen von den treuen Kinderaugen auf der Webseite einer Agentur, sind sie sich schnell einig, dass sie einem Kind ein neues Zuhause geben wollen. Als sie ein Geschwister-Trio, darunter auch die fünfzehnjährige rebellische Lizzy (Isabela Moner), kennenlernen, ist es um die beiden endgültig geschehen. Über Nacht werden Pete und Ellie zusammen mit Lizzy und ihren süßen Geschwistern Juan und Lita zu einer echten Großfamilie. Plötzlich steht das Paar vor der Herausforderung, ihre neuen Aufgaben als Pflegeeltern von gleich drei Kindern zu meistern, immer in der Hoffnung, schon bald eine richtige Familie zu werden. Eine hinreißende und berührende Geschichte, die uns zeigt, dass das Leben unvorhersehbar und unvernünftig ist. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Plötzlich Familie  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Plötzlich Familie":

Die Zuschauer in Berlin urteilten so über den Kino-Film: lustig, fröhlich und komödiantisch. In dem Kino-Film sind Isabela Moner, Mark Wahlberg und Rose Byrne die Hauptakteure. Die Regie stand unter der Leitung von Sean Anders. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Sean Anders und John Morris. Wohnen Sie in Berlin oder Umgebung und sind ein Fan von Komödie? Dann werden Sie bei diesem Film 119 Min. lang gut unterhalten. Erlaubt ist der Film ab 6 Jahren. "Plötzlich Familie" entstand in Amerika im Jahre 2018. Übrigens lautet der Originaltitel des Films "Instant Family". Diesen Film sollten Sie in der Hauptstadt nicht verpassen. gute Unterhaltung!

Unter imdb.com oder https://paramount.de/ploetzlich-familie erhalten Sie zusätzliche Informationen zum Kino-Film.

"Plötzlich Familie" ist in Berlin in vorher genannten Kinos zu sehen. Wem "Plötzlich Familie" gefällt, der mag auch: Good Boys (2019), Cleo (2019), Das melancholische Mädchen, Abikalypse, Britt-Marie war hier.

Wenn Ihnen 'Plötzlich Familie' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Good Boys (2019)

Good Boys (2019)

z.B. in:
  • Cineplex Titania Palast Berlin
  • Cinestar CUBIX Filmpalast Berlin Alexanderplatz
  • Cineplex Alhambra Berlin
  • Cineplex Neukölln Arcaden Berlin
  • UCI Kinowelt Colosseum Berlin
  • Cleo (2019)

    Cleo (2019)

    z.B. in:
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Lichtblick-Kino Berlin
  • Acud Berlin
  • B-ware!Ladenkino Berlin
  • Kino im Kulturhaus Spandau-Berlin
  • Das melancholische Mädchen

    Das melancholische Mädchen

    z.B. in:
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Wolf Berlin
  • Zukunft Berlin
  • BrotfabrikKino Berlin
  • Abikalypse

    Abikalypse

    z.B. in:
  • UCI Luxe Kino Mercedes-Platz Berlin
  • Britt-Marie war hier

    Britt-Marie war hier

    z.B. in:
  • Union Filmtheater Neuruppin
  • Cineplex Alhambra Berlin
  • Ala Falkensee
  • Cineplex Titania Palast Berlin
  • Cineplex Neukölln Arcaden Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24