berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen Bist Du bereit für FORE!TITUDE Golfwear?

 

Anzeigen

Film: "Plötzlich Papa"

Drama; Komödie, 2016, F, 118 Min..


Darsteller: Omar Sy; Clemence Poesy; Gloria Colston;
Regie: Hugo Gelin
Drehbuch: Hugo Gelin; Mathieu Oullion; Jean-Andre Yerles
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 118 Min. (1 Std. 58 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Samuel (Omar Sy) lebt in Südfrankreich und genießt sein Single-Leben in vollen Zügen. Jeden Tag Sonne, Strand und Spaß – und bloß keine Verpflichtungen, bitte! Eines Tages jedoch taucht Kristin (Clemence Poesy) bei ihm auf, eine verflossene Liebschaft, mit einer süßen Überraschung im Arm: Gloria, seine Tochter, von deren Existenz er bislang nichts wusste. Ehe Samuel sich versieht, ist Kristin auch schon wieder verschwunden, hat Gloria allerdings bei ihm zurückgelassen. Er soll sich allein um dieses Kind kümmern? No way! Panisch reist Samuel Kristin nach London hinterher, um sie zu suchen – aber ohne Erfolg. Acht Jahre später: Samuel und Gloria (Gloria Colston) leben in London und sind längst unzertrennlich. Dank seiner Tochter ist Samuel erwachsen geworden und macht als Stuntman Karriere. Doch da taucht Kristin erneut auf und fordert ihr Kind zurück. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Plötzlich Papa  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Plötzlich Papa":

Am 05.01.2017 startet in der Bundeshauptstadt "Plötzlich Papa". Der Film ist dramatisch, herzzerreißend und beklemmend. Darsteller wie Omar Sy, Clemence Poesy und Gloria Colston sind in den Hauptrollen zu sehen. Mit diesem Kino-Film setzte Hugo Gelin in der Regie die hervorragende Arbeit fort. Das Script wurde von Hugo Gelin, Mathieu Oullion und Jean-Andre Yerles geschrieben. Fans von Drama und Komödie werden in der Bundeshauptstadt 118 Min. lang gut unterhalten. In Deutschland ist der Film oA freigegeben worden. "Plötzlich Papa" ist 2016 in Frankreich entstanden. "Native-Speaker" und solche, die es werden wollen, finden den Kino-Film unter "Demain tout commence" in unserem Kinoprogramm. Diesen Kino-Film sollten Sie in Berlin nicht versäumen. gute Unterhaltung!

Unter imdb.com oder tobis.de/film/ploetzlich-papa/ finden Sie ausführliche Informationen zum Kinofilm.

In oben aufgeführten Kinos der Bundeshauptstadt zeigt man "Plötzlich Papa". Interessante Kino-Filme in Berlin für Sie: Monsieur Pierre geht online, Mädelstrip, Der wunderbare Garten der Bella Brown, The Dinner (2017), Rückkehr nach Montauk.

Wenn Ihnen 'Plötzlich Papa' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Monsieur Pierre geht online

Monsieur Pierre geht online

z.B. in:
  • Kino Central
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Moviemento Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Cinestar Tegel-Berlin
  • Mädelstrip

    Mädelstrip

    z.B. in:
  • Astra-Filmpalast Berlin
  • CineMotion Hohenschoenhausen-Berlin
  • UCI Kinowelt Colosseum Berlin
  • UCI Kinowelt Friedrichshain Berlin
  • UCI Kinowelt Potsdam Center
  • Der wunderbare Garten der Bella Brown

    Der wunderbare Garten der Bella Brown

    z.B. in:
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Filmtheater am Friedrichshain Berlin
  • Kant Kino Berlin
  • Union Filmtheater Berlin
  • Cinema am Walther-Schreiber-Platz Berlin
  • The Dinner (2017)

    The Dinner (2017)

    z.B. in:
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Union Filmtheater Berlin
  • Kino in der Kulturbrauerei Berlin
  • Eva-Lichtspiele Berlin
  • Astor Film Lounge Berlin
  • Rückkehr nach Montauk

    Rückkehr nach Montauk

    z.B. in:
  • Filmkunst 66 Berlin
  • Haveltorkino
  • Casablanca Berlin
  • Kammerspiele Kleinmachnow
  • Toni und Tonino Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24