berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Rattennest"

Krimi, 1955, USA, 105 Min..


 
Darsteller: Ralph Meeker; Albert Dekker; Paul Stewart;
Regie: Robert Aldrich
Drehbuch: A.I. Bezzerides
FSK: ab 18 Jahre
Länge: 105 Min. (1 Std. 45 Min.)
Weitere Infos:



 

Kann eine unmögliche Liebe ihre Erfüllung finden? Die schöne Edelkurtisane Léa de Lonval (Michelle Pfeiffer) kommt langsam in ein gewisses Alter und hat sich aus dem Geschäft der käuflichen Liebe zurückgezogen. Im Paris der Jahrhundertwende lebt sie in unbeschreiblichem Luxus. Auf Wunsch ihrer ehemaligen Kollegin und Rivalin Madame Peloux (Kathy Bates) soll Léa deren hübschen, verwöhnten Sohn Chéri (Rupert Friend) zum Mann machen und in die Geheimnisse der Liebe einweihen. Was als Flirt beginnt, wird zu einer leidenschaftlichen Beziehung, ein kurzer Kurs in Liebesdingen verwandelt sich in eine sechs Jahre andauernde Liaison. Umso überraschender trifft sie die Leidenschaft und Tiefe ihrer Beziehung zu Chéri. Als er eine Geldheirat eingeht, wird Léa ihre Abhängigkeit von Chéri schmerzlich bewusst, und sie will sich mit aller Kraft aus der Beziehung befreien. Aber auch Chéri kann Léa nicht vergessen. Als die beiden wieder aufeinandertreffen, zeigt Léa ein Blick in den Spiegel, dass sie eine andere geworden ist. (Lesermeinungen)

Die Presse meint zu "Rattennest": "Ein düster-drastisches Film-noir-Juwel, das bis heute nichts von seiner beunruhigenden Faszination eingebüßt hat. Großartig." (TV TODAY)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Rattennest  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Rattennest":

Kinofans freuts: Am 00.00.0000 kommt "Rattennest" zur Aufführung in die Bundeshauptstadt. Als nervenzehrend, spannend und packend wurde dieser Kinofilm beurteilt. Filmdarsteller wie Ralph Meeker, Albert Dekker und Paul Stewart sorgen für gute Unterhaltung. Regie übernahm Robert Aldrich. Die Filmgeschichte verdanken wir A.I. Bezzerides . Die Presse in Berlin schreibt über "Rattennest": "Ein düster-drastisches Film-noir-Juwel, das bis heute nichts von seiner beunruhigenden Faszination eingebüßt hat. Großartig." (TV TODAY).

Sie stehen auf Krimi? Dann warten bei diesem Kinofilm 105 packende Kinomin. auf Sie. Für Zuschauer ab 18 Jahren ist der Film freigegeben. 1955 in USA produziert, gelangt "Rattennest" jetzt in die Lichtspielhäusern. Im Original heisst der Film übrigens "Kiss me Deadly". Schöne Kinostunden in Berlin!

Wer mehr zum Film wissen möchte, findet unter imdb.com weitere Infos.

"Rattennest" kann man sich in der Bundeshauptstadt in oben erwähnten Filmtheatern ansehen. Ergänzende Kinoproduktionen für Krimi-Fans in der Bundeshauptstadt: oder Der Rest ist Schweigen.

Wenn Ihnen 'Rattennest' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Der Rest ist Schweigen

z.B. in:
  • Zeughauskino Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24