berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Satanstango"

Drama, 1991, H/CH/D, 450 Min..


 
Darsteller: Mihaly Vig; Putyi István Horváth; Erika Bók;
Regie: Béla Tarr
Drehbuch: Béla Tarr; László Krasnahorkai
Länge: 450 Min. (7 Std. 30 Min.)
Weitere Infos:



 

Die Protagonisten des Films leben auf einer verlassenen landwirtschaftlichen Maschinenstation, die aus jeglicher Produktionstätigkeit ausgeschaltet ist. Für diese Menschen sind alle Werte, an die sie ihren Lebensinhalt knüpfen konnten, längst aufgehoben. Alles hat sich aufgelöst im periodischen Wechsel der Jahrhunderte. (Lesermeinungen)

Die Presse meint zu "Satanstango": "Eine ungeheure ästhetische Entdeckungs- und Wahrnehmungsreise, die sich aus ständig wechselnden Perspektiven zu einer magisch-meditativen, visionären Parabel über den Niedergang der Menschheit verdichtet." (Lexikon des Internationalen Films)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Satanstango  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Satanstango":

Bei "Satanstango" erleben Sie diese Handlung: Die Protagonisten des Films leben auf einer verlassenen landwirtschaftlichen Maschinenstation, die aus jeglicher Produktionstätigkeit ausgeschaltet ist. Für diese Menschen sind alle Werte, an die sie ihren Lebensinhalt knüpfen konnten, längst aufgehoben. Alles hat sich aufgelöst im periodischen Wechsel der Jahrhunderte.

Als Schauspieler wurden Mihaly Vig, Putyi István Horváth und Erika Bók ausgewählt. Verfilmt wurde die Story von Regiesseur Béla Tarr. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Béla Tarr und László Krasnahorkai. Die Bewertung von Berliner Presseleuten: "Eine ungeheure ästhetische Entdeckungs- und Wahrnehmungsreise, die sich aus ständig wechselnden Perspektiven zu einer magisch-meditativen, visionären Parabel über den Niedergang der Menschheit verdichtet." (Lexikon des Internationalen Films).

Wer auf Drama steht, wird hier 450 Minuten unterhalten. Aus Ungarn, der Schweiz und Deutschland kommt dieser 1991 gemachte Film in die Bundeshauptstadt. Als Sátántangó kann man den Kinostreifen in Originalfassung sehen. Wer "Satanstango" sehen will -> viel Spaß!

Näheres zum Kinostreifen: imdb.com.

Ähnliche Streifen für die Filmtheater wie "Satanstango": Nur eine Frau (2019), Dene wos guet geit, Eine moralische Entscheidung, Nuestro tiempo - Our Time, Der Fall Collini.

In diesen Pilgerstätten der Cineasten in Berlin läuft Satanstango:

Wenn Ihnen 'Satanstango' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Nur eine Frau (2019)

Nur eine Frau (2019)

z.B. in:
  • Kant Kino Berlin
  • Passage Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Union Kino-Center Luckenwalde
  • Acud Berlin
  • Dene wos guet geit

    Dene wos guet geit

    z.B. in:
  • Wolf Berlin
  • BrotfabrikKino Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Eine moralische Entscheidung

    Eine moralische Entscheidung

    z.B. in:
  • B-ware!Ladenkino Berlin
  • BrotfabrikKino Berlin
  • Nuestro tiempo - Our Time

    Nuestro tiempo - Our Time

    z.B. in:
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Der Fall Collini

    Der Fall Collini

    z.B. in:
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24