berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Scary Stories to Tell in the Dark"

Horror, 2019, USA, 107 Min..


Darsteller: Zoe Margaret Colletti; Michael Garza; Austin Zajur;
Regie: Andre Ovredal
Drehbuch: Dan Hageman; Kevin Hageman
FSK: ab 16 Jahre
Länge: 107 Min. (1 Std. 47 Min.)
Weitere Infos:



 

Amerika, 1968: In der Kleinstadt Mill Valley feiert man die Nacht der Nächte des Gruselns. Und was wäre an Halloween passender, als ein angebliches Geisterhaus auszukundschaften? Genau das beschließt eine Gruppe Jugendlicher und dringt in das verlassene ehemalige Anwesen der Familie Bellows am Rande der Stadt ein. Dort entdecken sie in einem Verließ ein mysteriöses handgeschriebenes Buch mit schaurigen Erzählungen, verfasst von einer gewissen Sarah Bellows. Die Teenager nehmen es mit, nicht ahnend, welches Unheil sie damit heraufbeschwören. Denn das Werk ist noch lange nicht vollendet und neue Geschichten erwecken die schrecklichsten Alpträume zum Leben. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Scary Stories to Tell in the Dark  

CinemaxX Potsdamer Platz Berlin:
(Potsdamer Platz 5, Berlin, 040/80 80 69 69)
 CinemaxX Potsdamer Platz Berlin 01-19 (300 Plätze):
 Mo. 18.11. 22:50
 Di. 19.11. 22:50
 Mi. 20.11. 22:50
Cinestar - Der Filmpalast Treptower Park Berlin:
(Elsenstr. 115-116 (Am Parkcenter), Berlin, )
 Cinestar - Der Filmpalast Treptower Park Berlin 1 (422 Plätze):
 Di. 19.11. 19:45
Cinestar CUBIX Filmpalast Berlin Alexanderplatz:
(Rathausstr. 1, Berlin, )
 Cinestar CUBIX Filmpalast Berlin Alexanderplatz 1 (147 Plätze):
 Di. 19.11. 23:10
 
Cinestar IM Sony Center Berlin:
(Potsdamer Str. 4, Berlin, )
 Cinestar im Sony Center Berlin 1 (184 Plätze):
 Di. 19.11. 23:15OV
 Mi. 20.11. 23:00OV
Sputnik (höfe am südstern) Berlin:
(Hasenheide 54, Berlin, 030/694 11 47)
 Sputnik (höfe am südstern) Berlin 1 (70 Plätze):
 Mo. 18.11. 22:00OmU
 Di. 19.11. 20:30OmU
 Sputnik (höfe am südstern) Berlin 2 (20 Plätze):
 Mi. 20.11. 22:30OmU
UCI Kinowelt Colosseum Berlin:
(Schönhauser Allee 123, Berlin, 030/44 01 92 00)
 UCI Kinowelt Colosseum Berlin 01 (550 Plätze):
 Di. 19.11. 22:55
 Mi. 20.11. 22:55

Mehr zu "Scary Stories to Tell in the Dark":

Die Meinung der Zuschauer zum Kinofilm: schrecklich, ängstigend und gespenstisch. Hier trifft man auf Darsteller wie Zoe Margaret Colletti, Michael Garza und Austin Zajur. Regie bei diesem Kino-Film hatte Andre Ovredal. Das Drehbuch stammt von Dan Hageman und Kevin Hageman. Schlägt Ihr Herz für Horror? Freuen Sie sich auf 107 Filmminuten gespenstischen Filmgenuss. Den Film darf man sich ab 16 Jahren anschauen. Im Jahre 2019 fand in Amerika die Produktion von "Scary Stories to Tell in the Dark" statt. Einen schönen Kinotag in Berlin wünschen wir Ihnen!

Das World Wide Web bietet unter imdb.com ergänzende Informationen.

"Scary Stories to Tell in the Dark" ist in Berlin in vorher genannten Kinos zu sehen. Weitere interessante Filme in der Bundeshauptstadt: Der weiße Hai, 3 From Hell.

Wenn Ihnen 'Scary Stories to Tell in the Dark' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Der weiße Hai

z.B. in:
  • CineMotion Hohenschoenhausen-Berlin
  • Filmpalast Oranienburg
  • 3 From Hell

    3 From Hell

    z.B. in:

    zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24