berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Schumanns Bargespräche"

Dokumentarfilm, 2017, D, 103 Min..


Regie: Marieke Schroeder
Drehbuch: Marieke Schroeder
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 103 Min. (1 Std. 43 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Charles Schumann ist der Mann hinter dem "Schumann's". Bar-Institution, Autor - sein Buch "American Bar" ist längst weltweit ein Klassiker der Barliteratur - Model, Denker und Reisender in Sachen Bars. Gerade 75 Jahre alt geworden, könnte man meinen, er hat alles gesehen und alles erreicht. Er, der Mann aus Niederbayern, der beim Grenzschutz anfing, eine Ausbildung im Auswärtigen Amt absolvierte, der in seiner Anfangszeit in Diskotheken und Bars in Südfrankreich arbeitete, bis er schließlich für ein Politikstudium nach München ging und 1982 die "Schumann's American Bar" eröffnete. Charles Schumann geht auf einen Streifzug durch einige der interessantesten Bars der Welt, führt die Zuschauer an Sehnsuchtsorte und öffnet ihnen u.a. die Türen zum "Dead Rabbit" in New York, der "Hemingway Bar" in Paris, dem "El Floridita" in Havanna und der Bar "High Five" in Tokio. Er trifft Barseelen, Macher und Chronistenund begibt sich auf die Suche nach den Geheimnissen der Barkultur. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Schumanns Bargespräche  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Schumanns Bargespräche":

Am 12.10.2017 ist es so weit, denn dann startet in Berlin der Kinofilm "Schumanns Bargespräche". Der Film wird als authentisch, informativ und sachlich eingestuft. Regie für den Film hatte Marieke Schroeder, und das Drehbuch verfasste Marieke Schroeder. Wenn Sie von Dokumentarfilm begeistert sind: 103 informative Min. erwarten Sie bei diesem Film. Für Kinobesucher ab 6 Jahren ist der Kino-Film freigegeben. "Schumanns Bargespräche" wurde 2017 in Deutschland gedreht. Unterhaltsame Stunden in der Hauptstadt wünschen wir Ihnen!

"Schumanns Bargespräche" kann man in Berlin in oben erwähnten Kinos sehen. Vergleichbar mit "Schumanns Bargespräche" sind übrigens diese Kinofilme: Zeit für Stille, Queercore: How to Punk a Revolution, Leaning Into the Wind: Andy Goldsworthy, Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt, Human Flow.

Wenn Ihnen 'Schumanns Bargespräche' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Zeit für Stille

Zeit für Stille

z.B. in:
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Eiszeit (Kino im Wrangelkiez) Berlin
  • Bali-Kino Berlin
  • Acud Berlin
  • Queercore: How to Punk a Revolution

    Queercore: How to Punk a Revolution

    z.B. in:
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Lichtblick-Kino Berlin
  • Moviemento Berlin
  • Leaning Into the Wind: Andy Goldsworthy

    Leaning Into the Wind: Andy Goldsworthy

    z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Neues Off Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Filmtheater am Friedrichshain Berlin
  • Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

    z.B. in:
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Passage Berlin
  • Acud Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Zukunft Berlin
  • Human Flow

    Human Flow

    z.B. in:
  • Kant Kino Berlin
  • Babylon Mitte-Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Rollberg-Kinos Berlin
  • Eva-Lichtspiele Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24