berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Shame (2012)"

Drama, 2011, GB, 101 Min..


Darsteller: Michael Fassbender; Carey Mulligan; James Badge Dale;
Regie: Steve McQueen
Drehbuch: Steve McQueen; Abi Morgan
FSK: ab 16 Jahre
Länge: 101 Min. (1 Std. 41 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Brandon (Michael Fassbender) ist ein smarter New Yorker in den Dreißigern, doch hinter seiner attraktiven Fassade brodelt es. Als Ablenkung von seiner Alltagsroutine wirft er sich in ein exzessives Sexleben voll schneller Affären und One-Night-Stands. Sein gut kontrollierter Rhythmus droht zusammenzustürzen, als seine exzentrische Schwester Sissy (Carey Mulligan) vor seiner Tür steht und bei ihm einzieht. (Lesermeinungen)

Die Presse meint zu "Shame (2012)": "Was für ein toller Film. Ein Film darüber, wie Leben heute geht. Großartig." (DER TAGESSPIEGEL Berlin)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Shame (2012)  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Shame (2012)":

Die Beurteilung über diesen Film lautet: traurig, herzzerreißend und bewegend. In dem Film spielen Michael Fassbender, Carey Mulligan und James Badge Dale die Hauptrollen. Regie führte Steve McQueen. Aus der Feder von Steve McQueen und Abi Morgan stammt das Drehbuch zu diesem Film. Es warten in der Bundeshauptstadt 101 werbefreie Filmminuten auf alle Fans von Drama. "Shame (2011)" ist 2011 in Großbritannien entstanden. Als "Shame" kann man den Film übrigens in der Originalversion sehen. Unterhaltsame Stunden in der Hauptstadt wünschen wir Ihnen!

Das Web bietet unter imdb.com oder www.shame-derfilm.de/ weiterführende Informationen.

Zu sehen ist "Shame (2011)" in den oben erwähnten Lichtspielhäusern der Bundeshauptstadt. Berlinien.de empfiehlt auch diese Kinoproduktionen: Die Verlegerin, Wunder (2018), Der seidene Faden, Aus dem Nichts (2017), Die Grundschullehrerin.

Wenn Ihnen 'Shame (2012)' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Die Verlegerin

Die Verlegerin

z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Moviemento Berlin
  • Astra-Filmpalast Berlin
  • Filmtheater am Friedrichshain Berlin
  • Cineplex Spandau-Berlin
  • Wunder (2018)

    Wunder (2018)

    z.B. in:
  • Cinema am Walther-Schreiber-Platz Berlin
  • Cineplex Alhambra Berlin
  • CineMotion Hohenschoenhausen-Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Zoo Palast Berlin
  • Der seidene Faden

    Der seidene Faden

    z.B. in:
  • Kant Kino Berlin
  • Toni und Tonino Berlin
  • Eiszeit (Kino im Wrangelkiez) Berlin
  • Bundesplatz-Kino Berlin
  • Delphi LUX Berlin
  • Aus dem Nichts (2017)

    Aus dem Nichts (2017)

    z.B. in:
  • Zukunft Berlin
  • Delphi LUX Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Filmtheater am Friedrichshain Berlin
  • Die Grundschullehrerin

    Die Grundschullehrerin

    z.B. in:
  • Kino Central
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Kant Kino Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Moviemento Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24