berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Sing (2016)"

Animation; Komödie; Kinderfilm, 2016, USA, 108 Min., kinderfilm.


Regie: Garth Jennings
Drehbuch: Garth Jennings
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 108 Min. (1 Std. 48 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Die kunterbunte Welt von SING wird ausschließlich von liebenswerten Tiercharakteren bevölkert, wie dem vornehmen Koala Buster Moon, dessen früher so schillerndes Theater kurz vor dem Ruin steht. Doch Buster ist ein ewiger Optimist, besser gesagt: ein echtes Schlitzohr, der einfach alles tun würde, um sein Lebenswerk zu retten. Deshalb nutzt er seine letzte Chance und veranstaltet die tierischste Casting-Show, die die Welt je gesehen hat. Unter den Wettbewerbern stechen fantastische Supertalente heraus: u.a. die Maus, die zuckersüß singt, es aber faustdick hinter den Ohren hat, das schüchterne Elefanten- ädchen, dem auf der Bühne die Knie schlottern, die gestresste Mutter, der 25 kleine Ferkel am Rockzipfel hängen, der junge Gangster-Gorilla, der die kriminellen Machenschaften seiner Familie hinter sich lassen will, und das Punk-Rock-Stachelschwein, das es nicht länger mit seinem fiesen Freund aushält. Sie alle betreten die Bühne von Busters Theater mit dem gleichen Ziel: zu gewinnen und damit ihr Leben zu verändern. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Sing (2016)  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Sing (2016)":

"Sing (2016)" läuft am 08.12.2016 in der Bundeshauptstadt an. Als trickreich, wirklichkeitsnah und unterhaltsam wurde der Kinofilm bewertet. Regie führte Garth Jennings. Das Skript kommt von Garth Jennings. Ihr Herz schlägt für Animation, Komödie und Kinderfilm? Freuen Sie sich auf 108 Minuten unterhaltsamen Filmgenuss. Für Kinogänger oA ist der Film freigegeben worden. "Sing (2016)" wurde in Amerika im Jahre 2016 hergestellt. Der Originaltitel heißt übrigens "Sing". Berlinien.de wünscht gute Kino-Unterhaltung in der Bundeshauptstadt!

Das World-Wide-Web hält unter imdb.com oder www.sing-film.de/ zusätzliche Infos zu diesem Kino-Film bereit.

"Sing (2016)" läuft in Berlin in vorher aufgeführten Kinos. Übrigens nachfolgende Kino-Filme in den Kinos von Berlin ähneln "Sing (2016)": I Feel Pretty, Isle of Dogs - Ataris Reise, Wohne lieber ungewöhnlich, Der Sex Pakt, Die Sch´tis in Paris: Eine Familie auf Abwegen.

Wenn Ihnen 'Sing (2016)' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

I Feel Pretty

I Feel Pretty

z.B. in:
  • UCI Kinowelt Colosseum Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • UCI Kinowelt Am Eastgate Berlin
  • Zoo Palast Berlin
  • UCI Kinowelt Potsdam Center
  • Isle of Dogs - Ataris Reise

    Isle of Dogs - Ataris Reise

    z.B. in:
  • Kino in der Kulturbrauerei Berlin
  • Rollberg-Kinos Berlin
  • Cinestar IM Sony Center Berlin
  • Passage Berlin
  • UCI Kinowelt Colosseum Berlin
  • Wohne lieber ungewöhnlich

    Wohne lieber ungewöhnlich

    z.B. in:
  • Kino Central
  • Moviemento Berlin
  • Toni und Tonino Berlin
  • Cineplex Neukölln Arcaden Berlin
  • Kant Kino Berlin
  • Der Sex Pakt

    Der Sex Pakt

    z.B. in:
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Cinestar Wildau A10-Erlebniswelt
  • Cinestar - Der Filmpalast Treptower Park Berlin
  • Cinestar Tegel-Berlin
  • Cinestar CUBIX Filmpalast Berlin Alexanderplatz
  • Die Sch´tis in Paris: Eine Familie auf Abwegen

    Die Sch´tis in Paris: Eine Familie auf Abwegen

    z.B. in:
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Union Filmtheater Neuruppin
  • Scala Werder
  • Cinestar Frankfurt/Oder
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24