berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Spreeland. Fontane"

Dokumentarfilm; Essayistischer Film, 2018, D, 79 Min..


Regie: Bernhard Sallmann
Drehbuch: Bernhard Sallmann
Länge: 79 Min. (1 Std. 19 Min.)
Weitere Infos:



 

Theodor Fontane (1819-1898) bereiste als Journalist über Jahrzehnte die Berliner Umgebung. Seine Bücher "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" enthalten sehr reiche und entlegene kulturgeschichtliche, ethnographische und biographische Quellen. Bernhard Sallmann entnimmt daraus Passagen, die er mit der heutigen Gestalt der Mark Brandenburg konfrontiert. So entstehen betörende Stillleben, die sich zu einer poetischen und filmischen Landvermessung verdichten – mit Mut zur Entschleunigung, dem Vergnügen an Konzentration und Kontemplation. Aus der epischen Linienführung der Elemente "Text" und "Ort" ergibt sich so ein vielfältiges und vielsagendes Gespräch des 19. Jahrhunderts mit unserer Gegenwart: nicht frei von Momenten des Staunens, des Affekts und der Affirmation. Es ist, wie es war, aber doch ganz anders – wo heute Zugvögel nisten, wurde früher unter sehr harten Bedingungen Torf gestochen, wo heute die Bundesregierung hoch umzäunt ihre Gäste empfängt, lebte früher eine vom König ins Abseits geschobene Figur. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Spreeland. Fontane  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Spreeland. Fontane":

Wenn sich am 28.03.2019 der Vorhang für "Spreeland. Fontane" öffnet, werden sich Fans freuen. Absolut authentisch, lebensnah und sachlich ist dieser Kinofilm. Regie bei diesem Kino-Film hatte Bernhard Sallmann. Der Film basiert auf dem Drehbuch von Bernhard Sallmann. Wohnen Sie in der Hauptstadt und sind ein Fan von Dokumentarfilm und Essayistischer Kino-Film? Dann kommen Sie in diesem Film 79 Kinominuten lang auf Ihre Kosten. Die Produktion von "Spreeland. Fontane" wurde 2018 in Deutschland abgeschlossen. Berlinien.de wünscht gute Kino-Unterhaltung in der Hauptstadt!

Eine zusätzliche Filmbeschreibung können Sie unter www.kino-krokodil.de/ nachlesen.

In welchen Kinos der Bundeshauptstadt der Kinofilm "Spreeland. Fontane" läuft, sehen sie oben. Übrigens werden Anhänger von "Spreeland. Fontane" sicher auch diese Kinofilme mögen: Butenland, Spuren - Opfer des NSU, The Royal Train, 2040 - Wir retten die Welt!, Push - Für das Grundrecht auf Wohnen.

Wenn Ihnen 'Spreeland. Fontane' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Butenland

Butenland

z.B. in:
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Kino in der Kulturbrauerei Berlin
  • Union Filmtheater Berlin
  • Spuren - Opfer des NSU

    Spuren - Opfer des NSU

    z.B. in:
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Lichtblick-Kino Berlin
  • The Royal Train

    The Royal Train

    z.B. in:
  • Krokodil Berlin
  • Acud Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Bundesplatz-Kino Berlin
  • 2040 - Wir retten die Welt!

    2040 - Wir retten die Welt!

    z.B. in:
  • B-ware!Ladenkino Berlin
  • Push - Für das Grundrecht auf Wohnen

    Push - Für das Grundrecht auf Wohnen

    z.B. in:
  • BrotfabrikKino Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24