berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Tanz ins Leben"

Drama; Komödie, 2017, GB, 117 Min..


Darsteller: Imelda Staunton; Timothy Spall; Joanna Lumley;
Regie: Richard Loncraine
Drehbuch: Meg Leonard; Nick Moorcroft
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 117 Min. (1 Std. 57 Min.)
Weitere Infos:



 

Lady Sandra Abbott (Imelda Staunton) ist nach 35 Ehejahren rundum zufrieden mit ihrem Leben. Ihr Mann Mike (John Sessions), der es als Polizeibeamter zu höchsten Ehren, zu einem Adelstitel gebracht hat, feiert seinen Ruhestand. Doch die Party auf dem Abbott-Landsitz endet mit einem Eklat. Sandra entdeckt, dass Mike, für den sie alles, auch ihre eigenen Träume, opferte, sie seit Jahren betrügt – mit ihrer besten Freundin. Geschockt verlässt sie ihn und zieht Hals über Kopf bei ihrer Schwester Bif (Celia Imrie) in London ein, mit der sie seit Jahren nur noch sporadisch Kontakt hatte. Doch die unkonventionelle, rebellische Bif zögert nicht lange und versucht, ihre steife, versnobte Schwester aufzumuntern. Und dazu gehört auch eine Tanzgruppe rüstiger Senioren, unter ihnen der sympathische Charlie (Timothy Spall), die zusammen ihre Freundschaft und das Leben feiern. Widerwillig lässt sich Sandra auf dieses große Abenteuer ein. Sie ahnt nicht, dass sie beim Tanzen nicht nur zu sich selbst, sondern auch neue romantische Hoffnung finden wird. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Tanz ins Leben  

Filmforum Schwedt:
(Handelsstr. 23, Schwedt, 033 32/449290)
 Filmforum Schwedt 1-4 (300 Plätze):
 Mi. 28.11. 15:00
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Tanz ins Leben":

Der Starttermin von "Tanz ins Leben" in Berlin ist der 31.05.2018. Der Kinofilm wird als dramatisch, traurig und herzzerreißend eingestuft. Die tragenden Rollen wurden unter anderem Imelda Staunton, Timothy Spall und Joanna Lumley zugewiesen. Inszeniert wurde der Kino-Film von Richard Loncraine, und aus der Feder von Meg Leonard und Nick Moorcroft stammt das Drehbuch zu diesem Film. Ihr Herz schlägt für Drama und Komödie? Freuen Sie sich auf 117 Minuten herzzerreißenden Filmgenuss. Der Film ist in deutschen Lichtspielhäusern ab 12 Jahren freigegeben. "Tanz ins Leben" wurde 2017 in Großbritannien hergestellt. Wer´s lieber im Original mag: "Finding Your Feet" lautet die Originalfassung. Viel Freude beim Kino-Film!

Eine detaillierte Filmbeschreibung können Sie unter imdb.com oder www.fox.de/tanz-ins-leben nachlesen.

In den oben erwähnten Lichtspielhäusern von Berlin ist "Tanz ins Leben" zu sehen. Zusätzliche Kinoproduktionen wie "Tanz ins Leben" in Berlin: 25 km/h, Night School, Was uns nicht umbringt, Der Trafikant, Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken.

Wenn Ihnen 'Tanz ins Leben' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

25 km/h

25 km/h

z.B. in:
  • Kant Kino Berlin
  • Filmtheater am Friedrichshain Berlin
  • Zoo Palast Berlin
  • Cineplex Titania Palast Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Night School

    Night School

    z.B. in:
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Cinestar CUBIX Filmpalast Berlin Alexanderplatz
  • Cinestar - Der Filmpalast Treptower Park Berlin
  • Cinestar Wildau A10-Erlebniswelt
  • Cineplex Neukölln Arcaden Berlin
  • Was uns nicht umbringt

    Was uns nicht umbringt

    z.B. in:
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Eva-Lichtspiele Berlin
  • Union Filmtheater Berlin
  • Filmkunst 66 Berlin
  • Kino in der Kulturbrauerei Berlin
  • Der Trafikant

    Der Trafikant

    z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Cosima Berlin
  • Kino in der Kulturbrauerei Berlin
  • Passage Berlin
  • Bundesplatz-Kino Berlin
  • Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken

    Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken

    z.B. in:
  • UCI Kinowelt am Lausitz Park Cottbus
  • Cinestar Wildau A10-Erlebniswelt
  • Cinestar Frankfurt/Oder
  • Filmpalast Oranienburg
  • Concerthaus Brandenburg
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24