berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Clair Obscur"

Drama, 2016, PL/D/TR, 105 Min..


Darsteller: Mehmet Kurtulus; Okan Yalabik; Metin Akdülger;
Regie: Yesim Ustaoglu
Drehbuch: Yesim Ustaoglu
Länge: 105 Min. (1 Std. 45 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Auf den ersten Blick könnten die beiden Frauen Sehnaz (Funda Eryigit) und Elmas (Ecem Uzun) nicht unterschiedlicher sein. Sehnaz, eine moderne, liberale Frau, lebt an der Mittelmeerküste mit ihrem langjährigen Partner Cem (Mehmet Kurtulus) in einem schicken Apartment, während sie in einem Krankenhaus als Psychiaterin arbeitet. Elmas hingegen ist mit einem älteren Ehemann verheiratet worden, der viel auf konservative Werte hält. Seine Mutter lebt mit beiden in einem Haushalt und Elmas muß sich um die pflegebedürftige Schwiegermutter kümmern. Haben die zwei Frauen aus unterschiedlichen Schichten vielleicht doch mehr Gemeinsamkeiten als anfangs gedacht, wenn es um die Frage der eigenen Perspektive und Freiheit geht? (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Clair Obscur  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Clair Obscur":

Die Beurteilung von Zuschauern in Berlin: dramatisch, tragisch und beklemmend. Die Darsteller Mehmet Kurtulus, Okan Yalabik und Metin Akdülger spielen hier die wichtigsten Rollen. Regie wurde geleitet von Yesim Ustaoglu. Den Ideen von Yesim Ustaoglu verdanken wir das Drehbuch. 105 tragische Minuten warten in Berlin auf alle Liebhaber von Drama. Produziert wurde "Clair Obscur" in Polen, Deutschland und der Türkei im Jahre 2016. Unter "Tereddüt" kann man den Kino-Film übrigens im Original sehen. Berlinien.de wünscht gute Unterhaltung beim Kinobesuch!

Für ergänzende Informationen zum Kino-Film klicken Sie hier: imdb.com.

Sehen können Sie "Clair Obscur" in oben aufgeführten Kinos von Berlin. Berlinien.de empfiehlt auch Die Frau des Nobelpreisträgers, Adam und Evelyn, Capernaum - Stadt der Hoffnung, Das Mädchen, das lesen konnte, Drei Gesichter.

Wenn Ihnen 'Clair Obscur' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Die Frau des Nobelpreisträgers

z.B. in:
  • Filmtheater Weltspiegel Cottbus
  • Kant Kino Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Filmkunst 66 Berlin
  • Blauer Stern Pankow Berlin
  • Adam und Evelyn

    Adam und Evelyn

    z.B. in:
  • Moviemento Berlin
  • Toni und Tonino Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Union Filmtheater Berlin
  • Bundesplatz-Kino Berlin
  • Capernaum - Stadt der Hoffnung

    Capernaum - Stadt der Hoffnung

    z.B. in:
  • Passage Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Delphi LUX Berlin
  • Kino in der Kulturbrauerei Berlin
  • Das Mädchen, das lesen konnte

    Das Mädchen, das lesen konnte

    z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Union Filmtheater Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Drei Gesichter

    Drei Gesichter

    z.B. in:
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Delphi LUX Berlin
  • Il Kino Kino-Bar-Bistro Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24