berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "The Doors"

Musikfilm, 1990, USA, 140 Min..


 
Darsteller: Val Kilmer; Frank Whaley; Meg Ryan;
Regie: Oliver Stone
Drehbuch: Oliver Stone; J. Randal Johnson
FSK: ab 16 Jahre
Länge: 140 Min. (2 Std. 20 Min.)
Weitere Infos:



 

Ein subjektiv überzeichnetes Porträt von Jim Morrison, dem 1971 gestorbenen Leadsänger der legendären Rockgruppe "The Doors", das den Rock-Poeten als einen von Dämonen getriebenen Menschen darstellt, der in Drogen- und Alkoholexzessen und in zügellosen Sexerlebnissen die Abgründe seiner Seele auszuloten versucht. (Lesermeinungen)

Die Presse meint zu "The Doors": Die Passion Jim Morrisons als orgiastische Film-Biografie. "Ein Film voller visueller Kraftakte." (Lexikon des Internationalen Films)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm The Doors  

Babylon Mitte-Berlin:
(Rosa-Luxemburg-Str. 30, Berlin, 030/242 59 69)
 Babylon Mitte-Berlin 1-3 (447 Plätze):
 Di. 27.08. 19:30OmU
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "The Doors":

Was geschieht in "The Doors"? Ein subjektiv überzeichnetes Porträt von Jim Morrison, dem 1971 gestorbenen Leadsänger der legendären Rockgruppe "The Doors", das den Rock-Poeten als einen von Dämonen getriebenen Menschen darstellt, der in Drogen- und Alkoholexzessen und in zügellosen Sexerlebnissen die Abgründe seiner Seele auszuloten versucht.

Die Hauptrollen spielen Val Kilmer, Frank Whaley und Meg Ryan. Oliver Stone führte für "The Doors" Regie. Oliver Stone und J. Randal Johnson schrieben das Drehbuch für "The Doors". Der Eindruck der Presse der Bundeshauptstadt: Die Passion Jim Morrisons als orgiastische Film-Biografie. "Ein Kinofilm voller visueller Kraftakte." (Lexikon des Internationalen Films).

Wenn Sie Musikfilm mögen, unterhält Sie "The Doors" volle 140 Min.. Für Kinogänger ab 16 Jahren ist der Hollywoodstreifen geeignet. 1990 in Amerika produziert, gelangt "The Doors" jetzt in die Berliner Lichtspielhäuser. Wenn Sie "The Doors" gesehen haben, würden wir uns einen Eintrag in unserem ikdb.com-Forum freuen!

Weitere Infomationen finden Sie noch im Internet: imdb.com.

Artverwandt mit "The Doors" sind diese Filmwerke: oder Hair (1977).

Der Berliner Kinogaenger kann sich The Doors in diesen Film-Palästen anschauen:

Wenn Ihnen 'The Doors' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Hair (1977)

Hair (1977)

z.B. in:
  • Babylon Mitte-Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24