berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch"

Dokumentarfilm, 2017, D, 96 Min..


Regie: Marc Pierschel
Drehbuch: Marc Pierschel
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 96 Min. (1 Std. 36 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Wie sähe unsere Welt aus, würden wir kein Fleisch mehr essen? In der Dokumentation wagt Filmemacher Marc Pierschel den Blick in eine Zukunft ohne Fleisch sowie deren Auswirkungen auf Umwelt, Tiere und uns selbst. Dabei begegnet er Esther, einem Hausschwein, welches das Leben von zwei Kanadiern komplett auf den Kopf stellte, spricht mit den Pionieren der veganen Revolution in Deutschland, besucht die erste vegetarische Stadt in Indien, begegnet geretteten "Nutztieren" in Freiheit, trifft auf Wissenschaftlerinnen, die am tierfreien Fleisch forschen, das den 600 Milliarden schweren, globalen Fleischmarkt revolutionieren soll und vieles mehr. The End of Meat zeigt eindrucksvoll die versteckten Auswirkungen des Fleischkonsums, untersucht die Vorteile einer pflanzlichen Ernährungsweise und wirft kritische Fragen über die zukünftige Rolle der Tiere in unserer Gesellschaft auf. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch":

So finden die Zuschauer in Berlin den Film: authentisch, informativ und sachlich. Die lenkende Hand in der Regie durch Marc Pierschel ist im gesamten Kinofilm zu spüren. Verfasser des Scripts: Marc Pierschel. Was kann für Fans von Dokumentarfilm schöner sein als ein sachlicher, werbefreier, 96 Min. dauernder Filmgenuss. Bei uns kann man sich den Kino-Film oA anschauen. "The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch" ist 2017 in Deutschland entstanden. Diesen Kinofilm sollten Sie in der Bundeshauptstadt nicht verpassen. gute Unterhaltung!

Das world-wide-web hält unter imdb.com oder www.theendofmeat.com/ weiterführende Infos zu diesem Kino-Film bereit.

In oben aufgelisteten Kinos der Hauptstadt zeigt man "The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch". Interessante Filmproduktionen in Berlin für Sie: Waldheims Walzer, Why Are We Creative?, Familie Brasch, A Woman Captured - Eine gefangene Frau, Unser Saatgut: Wir ernten, was wir säen.

Wenn Ihnen 'The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Waldheims Walzer

z.B. in:
  • Wolf Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Filmrauschpalast Berlin
  • Acud Berlin
  • Bundesplatz-Kino Berlin
  • Why Are We Creative?

    z.B. in:
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • B-ware!Ladenkino Berlin
  • Moviemento Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Kino Central
  • Familie Brasch

    z.B. in:
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Union Kino-Center Luckenwalde
  • Acud Berlin
  • Toni und Tonino Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • A Woman Captured - Eine gefangene Frau

    z.B. in:
  • Krokodil Berlin
  • Zukunft Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Acud Berlin
  • Unser Saatgut: Wir ernten, was wir säen

    z.B. in:
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Acud Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Filmkunst 66 Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24